Welche E-Payment-Anbieter bieten was? Ein kurzer Überblick

Autor: redaktion   veröffentlicht am 18 November 2013  
 
0.0 (0)
Bewertung schreiben

Sie heißen Klarna, heidelpay, Wirecard oder Ogone und haben ein gemeinsames Ziel: Mit Unterstützung der wichtigsten Online-Zahlungsmethoden und –Funktionen Händler und Kunden auf monetären Weg zusammenzubringen und für beide einen sicheren Zahlungsverkehr zu gewährleisten. Einen kurzen Überblick über die bekanntesten E-Payment-Provider, die in Deutschland ihre Dienste anbieten, bieten die folgenden Zeilen. Anbieter die sich in der Liste vermissen, können ihre Dienste auf ECIN.de einfach und schnell eintragen:

Klarna: Einfacher und sicherer online einkaufen, das verspricht der Zahlungsdienstleister und das sowohl bei Zahlung per Rechnung, als auch per Ratenkauf. Kunden erhalten immer zuerst Ihre Ware und können Ihre Bestellung in Ruhe prüfen bevor Sie bezahlen. Laut Unternehmen vertrauen zwölf Millionen Menschen beim Online- Shopping auf die Zahlungsarten von Klarna. Angeschlossen sind rund 15.000 Shops.

Heidelpay: Die Heidelberger Payment GmbH bietet als zertifizierter Payment Service Provider Händlern ein Zahlungssystem für alle gängigen Zahlungsverfahren. Vom Processing der Payment Transaktionen über die Vergabe der zugehörigen Akzeptanzstellenverträge, zum Beispiel für die Abwicklung von Kreditkarten Zahlungen inklusive 3D Secure. Das bedeutet, dass die Heidelberger Payment GmbH, als Member Service Provider (MSP) von VISA und MASTERCARD, direkt an E-Commerce Händler einen Akzeptanzvertrag vergibt.

Novalnet: Das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben alle gängigen Zahlungsarten, umfangreiche Betrugsprävention, automatisiertes Forderungsmanagement, kostenfreien technischen Support sowie zahlreiche Zusatzservices (bspw. Abonnement- & Mitgliederverwaltung, ein Affiliate-System, Softwareentwicklung etc.). Die Novalnet AG bietet benutzerfreundliche Paymentmodule bzw. Zahlungsschnittstellen für derzeit 50 verschiedene Shopsysteme und diverse Gateways für selbst programmierte E-Shops. Ein Echtzeit-Monitoring der Umsätze sorgt für ständige Transparenz und ermöglicht ein zeitnahes Feedback auf Werbe- und Marketing-Aktionen.

Ogone: Ogone bietet nach eigenen Angaben nahtlose und sichere Zahlungslösungen, um Unternehmen auf jede CNP-Situation (card-not-present) vorzubereiten. Über 40 internationale und lokale Online-Zahlungsmethoden bietet das Unternehmen von der Kartenzahlung, Callcenter, Batch, mit Shopsoftware oder branchenspezifischen Lösungen. Funktionsweise: Kunden prüfen, genehmigen und bestätigen Transaktionen in Echtzeit und downloaden daraufhin Berichte. Kunden nehmen genehmigte Zahlungen an oder lehnen sie ab – ganz oder teilweise –und erhalten nach Eingang der Zahlung eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail.

Payone: Das Unternehmen bietet modulare Lösungen zur ganzheitlichen Abwicklung aller Zahlungsprozesse im E-Commerce. Das Leistungsspektrum umfasst die Zahlungsabwicklung von mehr als 20 nationalen und internationalen Zahlarten mit integriertem Risikomanagement zur Minimierung von Zahlungsausfällen. Zusätzliche Produktmodule ermöglichen zudem die Auslagerung des Debitoren- und Forderungsmanagements, der Rechnungsstellung und Abwicklung von Abonnements. Über standardisierte Extensions und umfangreiche Schnittstellen lassen sich die führenden E-Commerce Systeme wie Magento, OXID eSales, Shopware und xt:Commerce anbinden. Die PAYONE GmbH & Co. KG wurde 2002 gegründet und zählt über 1.000 E-Commerce Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Ländern zu ihren Kunden, darunter eine Vielzahl namhafter Unternehmen wie fab.de, Globetrotter Ausrüstung, Fujitsu, Zalando, Hawesko, Sony Music und Hallhuber.

Wirecard: Wirecard ist ein Software- und IT-Spezialist für Outsourcing- und White-Label-Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr und die Herausgabe von Karten- und Kontenprodukten. Über eine globale Multi-Channel-Plattform stehen internationale Zahlungsakzeptanzen und -verfahren mit flankierenden Lösungen zur Betrugsprävention zur Auswahl. Für die Herausgabe eigener Zahlungsinstrumente in Form von Karten oder mobilen Zahlungslösungen stellt Wirecard Unternehmen die kompetente Infrastruktur inklusive der notwendigen Issuing-Lizenzen für Karten- und Kontoprodukte bereit.

> Marktübersicht E-Payment-Anbieter / Zahlungsdienstleister

Ihr Unternehmen fehlt in der Liste? Dann legen Sie doch ein kostenloses Anbieterprofil an:
kostenlos-profil

Inhalt zu / von einem:
Unternehmen
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
E-Payment

Benutzerkommentare

Für diesen Eintrag gibt es noch keine Bewertung.
Haben Sie schon ein Konto?
Hinweis: Sie können auch als Gast einen Kommentar schreiben / eine Bewertung abgeben, starten Sie dazu direkt mit der Bewertung ohne die Felder Name, Benutzername, eMail auszufüllen!
Bewertung (je höher desto besser)
Artikel bewerten / kommentieren
Kommentare