Die Transformation des Mobile Roamings mithilfe von Big Data

Autor: Mick Higgins, Vice President of Mobility Product bei Tata Communications  veröffentlicht am 08 März 2017  

Um eine Vielzahl von Diensten quer über alle Branchen zu verbessern, ist die Analyse von großen Datenmengen über Big Data in den letzten Jahren üblich geworden. Während der Endverbraucher Big Data in seinem Alltag meist nicht wahrnimmt, haben die Technologien der Analyse und Auswertung großer Datenmengen weitreichende Auswirkungen auf die Unternehmen, und unterstützen sie bei ihren Entscheidungen und Angeboten. Was den Einsatz von Big Data interessant macht, ist die Möglichkeit unmittelbaren Einfluss auf die Mobilfunkindustrie zu nehmen und damit insbesondere das Potenzial des Roaming-Markts zu transformieren.

Es gab öffentliche Diskussionen zu Roaming in der Presse, die deutlich gemacht haben, dass dieser Markt für eine Umwandlung bereit ist. Big Data wird dabei ein wesentlicher Treiber sein, denn durch die Anwendung von Echtzeitanalysen für Roaming, können Mobilfunknetzbetreiber gezielt bestimmte Aspekte ihrer Roaming-Angebote verbessern. Dies führt zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Servicequalität und Kundenzufriedenheit, und bietet ebenfalls die Möglichkeit, zukünftige Roaming-Dienste zu entwickeln.

Und wem würde ein transformierter Roaming-Markt Vorteile bringen? Private und geschäftliche Vielreisende, die hohe Anforderungen an mobile Datennutzung haben, könnten von maßgeschneiderten Roaming-Diensten stark profitieren. Dabei liefert Big Data Analysen und Informationen, die es den Mobilfunknetzbetreibern ermöglichen, maßgeschneiderte Service-Pakete, die auf dem persönlichen Roaming-Nutzungsmuster des Kunden basieren, zu entwickeln und umzusetzen. Letztlich bedeutet dies für die Nutzer von Roaming-Diensten, ein individuelles Angebot zu erhalten, das nicht zu Last-Minute-Aufpreisen und zusätzlichen Kosten führt. Es basiert auf ihren persönlichen Anforderungen, ganz im Gegensatz zu einem one-size-fits-all-Standardtarif.

Außer der Entwicklung von maßgeschneiderten und kosteneffizienten Roaming-Diensten, kann Big Data für den Mobilfunkmarkt noch weitere Angebote schaffen, die noch einen Schritt weiter gehen. Mit mehreren Streams von historischen Daten über Roaming und den Kundenaktivitäten, können Service-Provider Mehrwertdienste entwickeln, einschließlich proaktiver Kundenbetreuung außerhalb ihres Heimatmarkts.

All dies verbessert den gesamten Service für Roaming-Nutzer. Immer wieder sehen sich viele User mit unnötigen Kosten konfrontiert, sowie einem Mangel an klarer Kommunikation und Dienstleistern, die nicht die Bedürfnisse ihrer Kunden kennen und erfüllen. Wenn ein generalüberholter und transformierter Roaming-Service nicht genug ist, wird die Fähigkeit einer proaktiven Kundenbetreuung den ganzen Unterschied machen.

Zukünftig wird eine verbesserte Netzwerkintelligenz der primäre Treiber für die Bereitstellung eines effizienten LTE-Roaming-Services sein. Heute steckt LTE-Roaming noch in den Kinderschuhen, aber es ist die Netzwerkintelligenz, die die Qualität und Fähigkeit liefert, um eine gleichbleibend gute 4G Roaming-Erfahrung zu liefern. Das Letzte, was Reisende während ihres Urlaubs oder ihrer Geschäftsreise sehen wollen, ist das gefürchtete „Buffer Face“ - eine unerfreuliche Erfahrung, egal ob sie am Strand, in einem Konferenzsaal oder auf dem Weg zu einem Treffen sind. Ein Phänomen, das 4G mutig als seinen mobilen Todfeind angenommen hat.

Wenn man alle diese Fakten berücksichtigt, bringt die Implementierung von Big Data zur Transformation des Roaming-Marktes Vorteile für die Nutzer und die Mobilfunkanbieter. Indem sie einen maßgeschneiderten Service bieten, haben die Service Provider Wettbewerbsvorteile und die Verbraucher bekommen eine bessere Leistung.

Die Möglichkeit für die Mobilfunkdienstleister bestimmte Aspekte ihres Services weiter zu verbessern, indem sie Kundendaten analysieren, ermöglicht ihnen  Kundenwünsche besser zu verstehen und umzusetzen. Eine Formel, die zu glücklichen Kunden und wettbewerbsfähigen Dienstleistern verhilft.

Art Veröffentlichung:
Mehrfach
Inhalt zu / von einem:
Unternehmen
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Anwendung / Lösung