22.10.2002 - Mittels einer neuen Software-Lösung sollen zukünftig auch von unterwegs Rechnungen per WAP-Push über das Handy bezahlt werden können.

Mittels einer neuen Software-Lösung sollen zukünftig auch von unterwegs Rechnungen per WAP-Push über das Handy bezahlt werden können.

Ermöglichen soll dies . Damit sollen laut Unternehmen Zahlungen im Internet komfortabel und sicher über das persönliche Homebanking-Konto online überwiesen werden können. Kombiniert mit EBPP kann der eCommerce-Kunde künftig die gekauften Waren oder Dienstleistungen ganz bequem nach Zustellung der Rechnung direkt per Online-Überweisung bezahlen. Der konventionelle Rechnungsversand ist für Rechnungssteller und Rechnungsempfänger mit hohem Aufwand verbunden. Nach verschiedenen Schätzungen kostet eine per Post versandte Rechnung bis zu 15 Euro. Mit fun HomePay EBPP sinken Kosten und Zeitaufwand für eine Rechnung erheblich: Die Rechnungszustellung vom Händler und die Zahlung des Kunden erfolgen elektronisch. Einzige Voraussetzung für fun HomePay EBPP: Der Kunde benötigt für die Online-Überweisung das bei seiner Bank eingesetzte Legitimationsverfahren für das Onlinebanking - das kann z.B. PIN und TAN oder eine HBCI-Chipkarte sein.

Bei der mobilen Bezahlvariante erhält der Kunde per WAP-Push Informationen zur Rechnung sowie einen Link auf sein Handy, über den Rechnungen per Online-Überweisung bezahlt werden können. Die Zahlung erfolgt – wie vom Onlinebanking gewohnt – mit PIN und TAN über das Handy. Voraussetzung für die mPayment-Variante: der Kunde benötigt ein für das Onlinebanking freigeschaltetes Konto und ein WAP-Push-fähiges Mobiltelefon.

 


mCommerce: Jetzt geht’s los? 16.10.2002 - mCommerce: Jetzt geht’s los?
mPayment: die Killer-Applikation für den mCommerce? 25.09.2002 - mPayment: die Killer-Applikation für den mCommerce?
Vodafone m-pay: mobiles Bezahlen ohne Anmeldung 23.09.2002 - Vodafone m-pay: mobiles Bezahlen ohne Anmeldung
LBS: Nahe liegendes Erfolgsmodell 21.08.2002 - LBS: Nahe liegendes Erfolgsmodell
mPayment: IBM und Paybox machen gemeinsame Sache 16.08.2002 - mPayment: IBM und Paybox machen gemeinsame Sache


Mehr News | Spotlights zum Thema 'mPayment'