01.08.2003 - Das Englisch-Deutsch Wörterbuch ermöglicht jedem Internetnutzer sich einzubringen und das Produkt mitzugestalten. Neuester Clou: eine automatische Sprachausgabe.

Das Englisch-Deutsch Wörterbuch ermöglicht jedem Internetnutzer sich einzubringen und das Produkt mitzugestalten. Neuester Clou: eine automatische Sprachausgabe.

ist ein Englisch/Deutsch-Wörterbuch, das es jedem Nutzer erlaubt, aktiv in die Gestaltung des Inhalts einzugreifen. Möglich wird dieses, indem er dem bestehenden Wortschatz neue Begriffe hinzufügt. Diese neuen Begriffe sind sofort für alle sichtbar, werden aber besonders gekennzeichnet, bis sie geprüft worden sind. Derzeit verfügt der Service über mehr als 340.000 Übersetzungen.

Die neue deutsche Sprachausgabe kommt ohne spezielles Plug-In aus und basiert auf Macromedia Flash. Die Qualität kann sich dabei durchaus hören lassen. Bei entsprechendem Erfolg soll dann in Kürze auch eine englische Sprachausgabe implementiert werden.

Das private Projekt dict.cc läuft auf einer LAMP-Umgebung. LAMP steht für Linux (Betriebssystem), Apache (Webserver), MySQL (Datenbank) und PHP (Skriptsprache) und finanziert sich derzeit noch recht dezent über Sponsoring.

 


Portal für privaten Tauschhandel 24.07.2003 - Die Online-Beratung macht den Unterschied
Portal für privaten Tauschhandel 22.07.2003 - Mobile Lösungen senken Prozesskosten
Portal für privaten Tauschhandel 12.12.2002 - Portal für privaten Tauschhandel


Mehr News | Spotlights zum Thema 'Dienstleistung'