ECIN Home | Aktuell | Spotlight | Archiv 2003 | Oktober

Spotlight Home

Oktober 2003

Wer weiß, was Kunden wünschen ...
Henry Ford kümmerte sich nur dann um die Wünsche seiner Kunden, wenn es sich dabei um schwarze Autos handelte, so eins seiner berühmten Bonmots. Das kann sich heute kein Autohersteller mehr leisten – eigentlich. Trotz Krise hapert es aber in der Autoindustrie noch immer gewaltig mit dem Verständnis für die Kunden.
29.10.2003 | Artikel lesen

Unverzichtbar: Werbung im Internet
Langsam wird es wieder besser - auch für die Werbebranche. Von „stabilen Verhältnissen“ kann zwar allgemein noch nicht die Rede sein, aber im Internet stehen die Zeichen auf Wachstum. Das gilt besonders für einen bislang häufig unterschätzten Bereich: Pay-Per-Click.
22.10.2003 | Artikel lesen

eCommerce: Wachstum ohne Ende?
Trotz oder gerade weil der Euro nicht mehr so locker in der Tasche sitzt: Der Online-Handel blüht und kann hierzulande jährlich mit neuen Rekorderlösen aufwarten. Die Gründe hierfür sind nahe liegend.
15.10.2003 | Artikel lesen

Online-Buchhandel: Neues von Dieter und Harry
Während die Gesamtbranche anlässlich der Frankfurter Buchmesse über sinkende Umsätze klagt, strahlen die Gesichter der Online-Buchhändler. Profite sowie zweistellige Wachstumsraten prägen inzwischen den Markt und bescheren der Branche im harten Verteilungsstreit ein immer größeres Stück vom Kuchen.
08.10.2003 | Artikel lesen

eMail-Marketing wird zur Kunst
Das Einfache ist häufig das Schwierigste. Manchmal erscheint es sogar fast unmöglich. So geht es wohl einigen Marketern, die die Werbung per eMail als eine Art billige Postwurfsendung eingesetzt haben. Sie halten eMail-Marketing nun für tot - andere entwickeln ihre Kunst zur Perfektion.
01.10.2003 | Artikel lesen