1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Internethändler denken mobil, aber langsam

R Updated

Mobile CommerceIn den 1990er Jahren war das klobige etwas, was in Deutschland im Sprachwortschatz unter "Handy" zu finden ist, ein Gerät mit Angeberpotential. Heute zählen die mobilen Alleskönner fast schon zur Grundversorgung und zum alltäglichen Lebensbegleiter. Waren SMS und MMS noch vor wenigen Jahren ein nicht mehr wegzudenkendes Gimmick, sind es heute Inhalte und Dienstleistungen, die das mobile Leben erst lebenswert machen. Kein Wunder also das der Bundesverband des Deutschen Versandhandels (bvh) und seine angeschlossenen Mitgliedsunternehmen sich über den neuen Verkaufskanal freuen und diesen auch nutzen, wie eine Umfrage des Verbandes zeigt.

Anzeige



Demnach sollen über 90 Prozent der befragten Unternehmen ihren Shop für mobile Endgeräte aufbereiten. Rund 54 Prozent informieren die Kunden auf diesem Weg über ihre Produkte. Außerdem setzen die Unternehmen auf mobile Funktionen für Marketing-Zwecke (32 Prozent), Kundenservice (25 Prozent) und um standortorientierte Dienstleistungen (19 Prozent) zu verbessern.

Mehr als 70 Prozent der befragten Unternehmen haben laut der Umfrage eine mobile Webseite. 60 Prozent der Unternehmen setzen auf Informationen per iPhone-App und 40 Prozent per iPad App. Das Betriebssystem Android (Google) haben nur rund 23 Prozent der Unternehmen im Fokus. In der Zukunft wollen viele Unternehmen (78 Prozent der Teilnehmer) sich auf das Einkaufen per Handy oder auf einen Mobile-Shop konzentrieren.

Unser Fazit: Auch wenn die Zahlen für manch einen euphorisch klingen, Mobile Commerce ist immer noch ein Geschäftsbereich mit einer Umsetzungsgeschwindigkeit einer Schnecke. Denn es ist derzeit wie Ende der 1990er Jahre, als Unternehmen langsam ins "World Wide Web" drängten - und meist ohne Sinn und Verstand überladene Webseiten ohne richtigen Nutzungsfaktor platzierten, hauptsache man war "drin". Die Fehler scheinen sich zu wiederholen. Abhilfe tut Not, denn es reicht nicht das man "drin" ist, sondern wie man "drin" ist im Mobile Commerce. Nur die Tüchtigen ernten die Leads.

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

R
redaktion
26 Januar 2023
Neu
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Neu
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...
R
redaktion
26 Januar 2023
Neu
Wie bei vielen Streamingdienste so ist es auch bei Disneyplus beliebt sein Konto m...