1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Leben im Alter mit iPad und Smartphone

R Updated

Die Ansprüche vor allem älterer Menschen in Bezug auf komfortable Dienstleistungen und fremde Hilfe steigt. Wenn Angehörige weit weg wohnen und auch auf Nachbarschaftshilfe oder Verwandte kein Verlass ist, müssen andere Mittel helfen, wie beispielsweise IT- unterstützende Anwendungen (Ambient Assisted Living). Im Rahmen des Verbundprojekts „Mobil50+“ entwickeln Kasseler Wissenschaftler software-gestützte, mobile Anwendungen, die es ehrenamtlichen wie professionellen Marktakteuren ermöglichen sollen, passgenaue und preisgünstige Dienstleistungsangebote zu machen.

Anzeige

So ist im bayerischen Bad Tölz jetzt der soziale Marktplatz „Bring dich ein“ zu einem Feldtest gestartet. Diese in Kassel mitentwickelte Internetplattform bringt ähnlich wie bei Ebay Angebot und Nachfrage auf dem Dienstleistungssektor zusammen. Es geht zunächst um den freiwilligen Austausch von  Hilfsdiensten der Nutzer, beispielsweise Schneeschieben gegen Hausaufgabenbetreuung.  

 „Wir sehen, dass das schon funktioniert. Später sollen noch professionelle Anbieter hinzukommen“, sagt Philipp Menschner. Der Doktorand  macht mit weiteren Wissenschaftlern des von Professor Dr. Jan Marco Leimeister  geleiteten Fachgebiets Wirtschaftsinformatik im Rahmen des vom Bundesministerium für Forschung und Bildung geförderten Projekts die Möglichkeiten der IT-Technologie für neue Dienstleistungskonzepte nutzbar. „Das ist ein großer Wachstumsmarkt“, sagt Leimeister.  

Doch es geht den Kasseler Wissenschaftlern nicht nur darum, neue Dienstleistungen zu kreieren und sie komfortabler zu machen. Mithilfe moderner Kommunikationstechnik wollen sie das Angebot auch effizienter und preiswerter machen. Das sei gerade im Bereich der – in der Regel zeitaufwändigen -  personenbezogenen Dienstleistungen eine Herausforderung, sagt Menschner. Dazu zählt die Ernährungsberatung. Sie erfordert bisher noch viele Beratungs- und Kontrolltermine. Der Doktorand baut mit seinen Kollegen im Rahmen des Projekts Mobil50+ den Prototyp einer Software-Anwendung, die dem Patienten einen schnellen Austausch der relevanten Daten mit dem Ernährungsberater per iPad oder Smartphone ermöglicht. Auf diese Weise spare der Ernährungsberater viel Zeit, der Preis für die Dienstleistung, die nur in Ausnahmefällen von den Kassen bezahlt wird, könne deutlich sinken. „Der Ernährungsberater bekommt einen ganz anderen Draht zu seinem Kunden und hat es deutlich einfacher, die richtigen Entscheidungen zu treffen“, sagt Menschner.  

Auch im Bereich der stark unter Kostendruck stehenden Pflegedienstleistungen gebe es durch den Einsatz von IT-Anwendungen Möglichkeiten, Zeit bei  Routineaufgaben für die wirklich wichtigen Pflegedienste am Patienten zu gewinnen, sagt der Wissenschaftler. Der Erfolg neuer IT-gestützter  Dienstleistungskonzepte hänge allerdings entscheidend von der Benutzerfreundlichkeit solcher Anwendungen ab. Denn ältere Menschen hätten oft eine Hemmschwelle, ihr mobiles Gerät oder den Computer zu Haus dafür einzusetzen, meint Leimeister. Die Kasseler Forscher achten darauf, dass ihre Programme möglichst einfach zu bedienen sind.  Sie setzen beispielsweise die NFC-Kommunikationstechnik (Near-Field-Communication) ein.

www.projekt-mobil50.de

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

04 Februar 2023
Neu
Das Mieten von Technik ist eine flexible Option, die es Unternehmen ermöglicht, te...
R
redaktion
02 Februar 2023
Neu
Diese Version setzt die hohen Standards von Joomla 4 im Bereich des barrierefreien...
R
redaktion
01 Februar 2023
Wenn man liest wie Netflix verhindern will, das künftig weiter Millionen von Nutze...