1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Mobile Payment: Visa beginnt Rollout

R Updated

Das mobile kontaktlose Bezahlen ist im Finanzsektor längst angekommen. Jetzt kündigte Visa den flächendeckenden Einsatz seiner mobilen Zahlungsanwendung Visa payWave sowohl per Kreditkarte als auch über NFC-fähige Smartphones an. Für letzteres zertifizierte das Kreditkartenunternehmen entsprechende Endgeräte von Samsung Electronics, LG Electronics und Research In Motion.

Anzeige

Namentlich sind die Smartphones Samsung Galaxy SII, LG Optimus NET NFC, BlackBerry Bold 9900, BlackBerry Bold 9790, BlackBerry Curve 9360 und BlackBerry Curve 9380. Diese Geräte unterstützen die Visa payWave Zahlungsfunktion auf einer sicheren SIM-Karte und verfügen über die NFC-Technologie, den Nahbereichs-Kommunikationsstandard. Dieser ermöglicht den Mobiltelefonen die sichere Übertragung von Zahlungsinformationen an einen kontaktlosen Zahlungsterminal.

Die Zertifizierung soll den Herstellern von Mobilgeräten, Mobilfunkbetreibern und Finanzinstitutionen den Weg ebnen, Partnerschaften einzugehen, und legt die Basis dafür, Verbrauchern die mobile Visa Zahlungsfunktionalität zum weltweiten Einsatz anbieten zu können.

Auch die Postbank beginnt im Sommer 2012 mit der Ausgabe von Kreditkarten, die mit der kontaktlosen Zahlfunktion Visa payWave ausgestattet sind. Visa payWave Nutzer werden nach Einführung bis zu einem Betrag von 25 Euro ohne Geheimnummer (PIN) oder Unterschrift bezahlen können. Liegt der Betrag darüber, legitimieren sich die Kunden mit ihrer Unterschrift. Kontaktlose Zahlungen basieren auf der internationalen EMV-Technologie. Der Karteninhaber muss seine Visa payWave Karte dann nicht mehr aus der Hand geben. Er hält sie nur in einem Abstand von maximal vier Zentimetern vor das Händlerterminal. Innerhalb von Sekunden verarbeitet das Terminal die Transaktion.

Bald wird kaum ein Kunde mehr NFC und Mobile Payment vorbeikommen. NFC als Industriestandard für mobile Zahlungen: Die Yankee Grouperwartet, dass der Wert von NFC-basierten Transaktionen signifikant wachsen wird – von 27 Millionen US-Dollar im Jahr 2010 auf 40 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014.

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

04 Februar 2023
Neu
Das Mieten von Technik ist eine flexible Option, die es Unternehmen ermöglicht, te...
R
redaktion
02 Februar 2023
Neu
Diese Version setzt die hohen Standards von Joomla 4 im Bereich des barrierefreien...
R
redaktion
01 Februar 2023
Wenn man liest wie Netflix verhindern will, das künftig weiter Millionen von Nutze...