1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Russland: Online-Werbeausgaben erstmals höher als im Printbereich

R Updated

Russland macht es Großbritannien nach: Erstmals liegen die Werbeausgaben im Onlinebereich nach Angaben der Russian Association of Communication Agencies (AKAR) höher als im Printbereich. So wurden in Russland im Kalenderjahr 2011 rund 41,8 Milliarden Rubel (1,06 Milliarden Euro) für Onlinewerbung ausgegeben. Das entspricht einem satten Wachstum von immerhin 56 Prozent!

Anzeige

Während die Online-Werbeausgaben bereits höher als die im Printbereich liegen, sind die Werbeausgaben im Fernsehen etwa dreimal so hoch. Rund 131 Milliarden Rubel (3,32 Milliarden Euro) gaben die Unternehmen im vergangenen Jahr für TV-Werbung aus. Die Werbeausgaben im Onlinebereich belegen jedoch bereits den zweiten Platz, und gewiss werden jene im laufenden Kalenderjahr weiter zulegen.

Zum Vergleich: In den Vereinigten Staaten lagen die Online-Werbeausgaben im zurückliegenden Jahr bei knapp über 32 Milliarden US-Dollar (24,07 Milliarden Euro). Die Wachstumsrate lag bei 23 Prozent. Auch für das laufende Jahr wird das Wachstum in den USA den Prognosen nach bei etwas über 23 Prozent liegen. Eventuell kann die 40-Milliarden-Dollar-Marke geknackt werden.

In den USA ist bis 2014 eine zweistellige Wachstumsrate zu erwarten, anschließend wird sich das Wachstum in einem einstelligen Bereich einpendeln. Der Prognose nach sollen die Werbeausgaben im Onlinebereich im Jahre 2016 bei einer Höhe von rund 62 Milliarden US-Dollar (46,5 Milliarden Euro) liegen. „Advertisers comfort level with integrated marketing“ – das ist derzeit der Schlüssel zum Erfolg. Momentan stellen immer mehr große Brands (Marken) den großen Anteil der Werbeausgaben.

Thema:

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

R
redaktion
02 Februar 2023
Neu
Diese Version setzt die hohen Standards von Joomla 4 im Bereich des barrierefreien...
R
redaktion
01 Februar 2023
Neu
Wenn man liest wie Netflix verhindern will, das künftig weiter Millionen von Nutze...
R
redaktion
01 Februar 2023
Neu
Laut dem Magazin Semafor, macht Microsoft nun Nägel mit Köpfen und arbeitet daran ...