1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Telefónica startet Gründerprogramm Wayra in Deutschland

R Updated

Telefónica bringt sein Startup-Programm Wayra nach Deutschland. Die erste Wayra-Akademie öffnet im September in München. Bis zum 8. Juli können Unternehmensgründer aus den Bereichen Internet und Telekommunikation ihre Projekte dafür einreichen. Die besten Startups erhalten eine Finanzierung im Wert von 50.000 Euro und ziehen im September ziehen in die Münchner Wayra-Akademie ein.

Anzeige

Dazu werden die jungen Gründer nach Unternehmensangaben durch Mentoren von Telefónica sowie dem Wayra-Partnernetzwerk betreut und können mit Unternehmern aus anderen Wayra-Ländern zusammenarbeiten. Wayra gehört zum neuen Geschäftsbereich Telefónica Digital und soll zur größten Startup-Initiative der Welt avancieren. Die Bilanz bisher: Innerhalb eines Jahres reichten über 10.000 Jungunternehmen aus elf Ländern ihre Geschäftsideen ein.

In der Wayra-Akademie können die Startups die technologische Kompetenz von Telefónica und O2 nutzen. Sie bekommen außerdem Zugang zum gesamten Wayra-Netzwerk in Europa und Lateinamerika sowie die Möglichkeit, ihre Produkte den über 300 Millionen Telefónica-Kunden weltweit anzubieten. Zum Abschluss ihres Akademie-Aufenthaltes präsentieren die Startups ihre Projekte vor Risikokapitalgebern für die Anschlussfinanzierung. Auch für Telefónica lohnt sich die Mühe. So erhält das Unternehmen eine Beteiligung von bis zu zehn Prozent an den Startups sowie das Vorkaufsrecht für ihre Produkte und Services.

www.wayra.org/de

Thema:

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

R
redaktion
26 Januar 2023
Neu
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...
R
redaktion
26 Januar 2023
Wie bei vielen Streamingdienste so ist es auch bei Disneyplus beliebt sein Konto m...