1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Sprachoptimierung für LTE: Huawei und Qualcomm erproben R9 CSFB-Technologie

R Updated

Im Rahmen von mehreren Optimierungstests haben Huawei (chinesischerAnbieter für Informations- und Kommunikationstechnologie) und das amerikanische Forschungsunternehmen Qualcomm einen so genannten „LTE-FDD-Flash-CSFB-Anruf“ auf UMTS-Basis durchgeführt.

Anzeige

Bei CSFB (CSFB = Circuit Switched Fallback) handelt es sich um einen Industriestandard für Sprachdienste, mit dem LTE-Geräte bestehende 2G- und 3G-Netze für Sprachdienste und SMS voll ausnutzen können. Für die Erprobung nutzte Huawei das R9-Protokoll und den MSM8960, den neusten Snapdragon S4-Prozessor von Qualcomm.

Die Einführung von R9 CSFB ermöglicht es Nutzern, Anrufe mit hoher Qualität auf ihren LTE-Smartphones mit den Standards CSFB bis hin zu GSM, einschließlich UMTS, durchzuführen. Diese Tests, die ebenso LTE TDD-Anrufe beinhalteten, ergaben nach Angaben der beiden Unternehmen eine Latenz nah an der eines nativen UMTS-Anrufs sowie einen schnellen Anrufaufbau bei UMTS und GSM.

Der gemeinsame CSFB-Test ist Teil einer fortlaufenden Zusammenarbeit zwischen Huawei und Qualcomm hinsichtlich der Interoperabilität und Optimierung von GSM/UMTS/LTE TDD/FDD-Technologien, sowie der Verbesserung von LTE-basierten Sprachdiensten. Huaweis LTE CSFB-Lösung kommt bereits im Mittleren Osten, dem asiatisch-pazifischen Raum, Europa und anderen Regionen zum Einsatz.

Thema:

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

30 Januar 2023
Neu
Das Jahr 2023 ist gerade einen Monat alt, höchste Zeit also die Sinne für eine aus...
R
redaktion
26 Januar 2023
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...