1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Employer Branding: Marketing fängt beim Mitarbeiter an

R Updated

Gute Mitarbeiter sind oft schwer zu finden. Hat es ein Unternehmen geschafft, neue Mitarbeiter für sich zu begeistern, wird das Thema Mitarbeiterbindung zum zentralen Erfolgsfaktor. Eine attraktive Arbeitsplatzkultur trägt dazu bei, eine hohe Identifikation mit dem Unternehmen herzustellen und die Strahlkraft der Employer Brand zu erhöhen. Letzteres ist gerade auch für die Gewinnung neuer Mitarbeiter/innen von besonderer Relevanz. 17 Prozent der für die Studie „„Arbeitgeber Handel – Fit for Future?!“ des Kölner Instituts für Handelsforschung und der Initiative Great Place to Work befragten Handelsmitarbeiter gaben an, sich aufgrund des positiven Images des Unternehmens in der Öffentlichkeit für ihren aktuellen Arbeitgeber entschieden zu haben.

Anzeige

Rund jeder sechste Handelsmitarbeiter hat sich bei der Wahl des Arbeitgebers auf Empfehlungen von Bekannten verlassen. Die Daten zeigen: Um die Empfehlungsbereitschaft der Handelsmitarbeiter ist es bereits ganz gut bestellt. Rund jeder Zweite der im Handel Beschäftigten würde seinen Arbeitgeber guten Bekannten weiterempfehlen. Im Vergleich zu anderen Branchen fällt der Handel allerdings leicht zurück. Von den befragten Mitarbeitern der Nicht-Händlern (z.B. Industrie oder Bankensektor) würden sogar 63 Prozent ihren Arbeitgeber weiterempfehlen.

Die besten Arbeitgeber im Handel zeigen aber, dass es durchaus möglich ist, hier Bestwerte zu erreichen. Bei den ausgezeichneten Handelsunternehmen würden rund 85 Prozent – und damit fast genauso viele wie bei den prämierten Nicht-Händlern – ihren Arbeitgeber weiterempfehlen. „Die Weiterempfehlungsbereitschaft ist häufig ein guter Indikator für die Mitarbeiterzufriedenheit. Unterneh-men sollten sich dabei vor allem darüber im Klaren sein, dass jeder Mitarbeiter ein Markenbotschafter für die Employer Brand ist und bei potenziellen Bewerbern authentisch wahrgenommen wird“, so Bettina Seul, Bereichsleiterin Forschung & Konzepte am IFH Köln.

Sofern es einem Händler gelingt, eine attraktive Arbeitsplatzkultur aufzubauen, zeigen die Angestellten eine höhere Treue als Mitarbeiter handelsferner Branchen: Fast neun von zehn Angestellten geben in prämierten Handelsunternehmen an, noch lange in ihren Unternehmen arbeiten zu wollen. Für den Branchendurchschnitt trifft dies immerhin noch auf gut zwei Drittel der Befragten zu. Gleichzeitig bietet der Handel ein hohes Identifikationspotenzial über die gehandelten Waren: 95 Prozent aller Mitarbeiter der besten Arbeitgeber im Handel empfehlen ihre eigenen Dienstleistungen und Produkte.

www.ifhkoeln.de

Foto: Bildagentur frontalvision.com

Art des Inhalts
Anbieter

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

R
redaktion
26 Januar 2023
Neu
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...
R
redaktion
26 Januar 2023
Wie bei vielen Streamingdienste so ist es auch bei Disneyplus beliebt sein Konto m...