SEO Analyse der Huffington Post Deutschland

R   (15 November 2013)  |  Updated

Am 10. Oktober startete die Huffington Post Deutschland begleitet von einem großen Medienecho. Wie der Start und die ersten fünf Wochen aus Sicht der Suchmaschinen und der sozialen Netzwerke zu bewerten ist, dies haben die Suchmaschinenoptimierer von Searchmetrics analysiert. Unter anderem fragten sie sich: Wie präsent ist die neue Nachrichtenseite, die unter anderem auf Beiträge ausgewählter Blogger setzt, im Social Web und in den organischen Suchergebnissen von Google wirklich? Mithilfe der hauseigenen Searchmetrics Suite wurde die Sichtbarkeit in den Google-Suchergebnissen und die Social Signals, die die Huffington Post im Web hinterlässt – analysiert.

Anzeige

Demnach habe die Newsseite in Sachen SEO Visibility einen mehr als ordentlichen Start hingelegt: Seit dem Launch am 10. Oktober dieses Jahres geht es für die URL stetig – und noch wichtiger – stetig bergauf. Bis Anfang November zählten die Datenexperten von Searchmetrics mehr als gute 6.915 Indexpunkte – heißt also, dass die Domain der Huffington Post sich in ihren Platzierungen im organischen Ranking von Google langsam, aber sicher, immer weiter auf die vorderen Plätze schiebt und nach den ersten knapp vier Wochen ein durchaus respektables Ergebnis erreicht.

Etwas differenzierter zeichnet sich das Bild mit einem genaueren Blick auf Keywords, die URLs und deren Ranking: Aktuell verzeichnet die Domain der Huffington Post vergleichsweise wenig Keyword-Platzierungen auf der ersten Google-Ergebnisseite; selbst Ergebnisse unter den ersten fünf Seiten sind eher die Seltenheit – ein deutlicher Indikator, dass in Sachen Suchmaschinenoptimierung noch Potenzial besteht, besser zu ranken und mit der URL noch stärker sichtbar zu sein. Mit Brand-Keywords wie „The Huffington Post“ oder „Huffington“ rankt die Online-Plattform zwar auf Platz zwei, insgesamt aber lässt sich feststellen, dass die Huffington Post künftig noch deutlich mehr in Sachen Keyword-Optimierung leisten kann, um ihre Leserschaft besser zu erreichen.

Nicht nur die Tatsache, welche Keywords eine Domain belegt, beeinflusst ein gutes Ranking in den organischen Suchergebnissen, sondern auch die Anzahl und die Qualität der Backlinks. Lässt man die Social Shares (erst mal) außen vor, führen die meisten Backlinks auf die Startseite der Huffington Post. Auch einzelne Artikelseiten erhalten Backlinks, die Anzahl dieser bleibt aber pro URL verhältnismäßig klein.


Im Bereich Social Media dominiert Facebook, doch insgesamt schaffen es nur wenige URLs, eine größere Anzahl von Social Signals auf sich zu vereinen. Viel spannender aber ist eine genaue Betrachtung der Huffington Post in den sozialen Netzwerken. Hierfür ermittelt Searchmetrics die sogenannte Social Visibility, die nicht nur die Anzahl der Likes und Shares einer Domain in den sozialen Netzwerken zusammenführt, sondern auch, wenn diese Domain von Usern kommentiert wird.  Seit ihrem Launch hat die Huffington Post in Sachen Social Visibility einen recht ansehnlichen Einstieg hingelegt: Nach nur 25 Tagen schaffte die Nachrichtenseite bereits einen Indexwert von 23.066 Punkten. Je höher dieser Wert steigt, desto stärker werden Domains der Huffington Post in Social Media thematisiert.

Der Social Spread (Gesamtverteilung der Social Signals auf die einzelnen sozialen Netzwerke) zeigt: Facebook dominiert das Geschehen. Über 75 Prozent der mehr als 8.000 Social Links, also Links, die innerhalb der sozialen Netzwerke geteilt, geliked oder kommentiert werden, finden sich bei Facebook wieder – ein Drittel Likes, ein Viertel Shares und ein Fünftel Kommentare. Google+ vereint noch ein Zehntel knapp 15 Prozent.

Searchmetrics ist nicht der einzige SEO-Anbieter am Markt eine Übersicht liefert die folgende ECIN-Rubrik in die sich Anbieter und Experten kostenlos eintragen können:
www.ecin.de/anbieter/seo-agenturen

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Schlagwort(e) / Thema:
Anbietername(n):

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Artikel bewerten / kommentieren
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN