1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

SEO-Lese-Tipps: Rankingfaktor Frequency, Regalplatzoptimierung und 30 Tage-Traffic-Plan

R Updated

Ein Blick über den Tellerrand lohnt am heutigen 12. Februar: Gleich drei sehr erwähnenswerte Artikel bereichern das Wissen der Online-Marketer und SEO-Experten. In seinem Blog "tagSEOBlog" geht Autor Martin Mißfeldt auf den oft vernachlässigten "Rankingfaktor Frequency” ein, Online-Marketing Berater Andreas Graap hat seinen sehr ausführlichen 30 Tage Plan zur Verdoppelung des Webseiten-Traffics ins Internet gestellt und Hanns Kronenberg von Sistrix erklärt analog zum Supermarkt wie "Regalplatzoptimierung bei Google" aussehen könnte.

Anzeige

10 Treffer auf der ersten Seite und Tausende von Seiten die dort angezeigt werden wollen. Das begrenzte Platzangebot führt zu einem großen Gedrängel und viele Mitbewerber wollen sich durch den Engpass auf die erste Seite bugsieren. Wie dies aus wirtschaftlicher Sicht aussieht (im Vergleich zu einem Regal im Supermarkt) das erklärt Hanns Kronenberg ausführlich in seiner Theorie "Regalplatzoptimierung". Er geht auf die Sichtbarkeit ein und gibt zum Schluss neun Tipps für die Optimierung vor allem in Bezug auf die CTR-Daten und "noindex" Setzungen, um wichtige Seiten zu stärken:
> zum Sistrix Artikel

Während es anderswo heißt in 30 Tage purzeln die Pfunde, geht es im 30 Tage Plan von Andreas Graap um einen Zugewinn und zwar nichts weiter als die Verdoppelung des eigenen Webseiten-Traffics. Er beginnt mit der Keyword Recherche und endet beim Videomarketing. Vor allem geht er auf die kompetente Erstellung von Inhalten und die optimale Vermarktung / Verlinkung von diesen ein, wie beispielsweise im Social Web. Am Ende fehlt nur noch eins: Nach den 30 Tagen geht die Arbeit richtig los, denn es ist wie bei einer Diät, um dem JoJo-Effekt / Rückschritt zu entkommen, muss die Arbeit qualitativ fortgeführt werden.
> zum 30 Tage Plan

In kompletter Gänze können wir (aufgrund eigener Erfahrungen) den Ausführungen zum "Rankingfaktor Frequency” von Martin Mißfeldt zustimmen. Wird eine Webseite ersteinmal auf Eis gelegt - oder pausiert für einen kurzen Zeitraum rutscht sie aus dem Blickfeld von Google. Eine aktive und regelmäßige Erstellung von neuen Inhalten unter Einbindung externer / sozialer Inhaltsstreuung ist die Basis um sichtbar zu bleiben.
> zum Frequency Artikel

Benutzer-Kommentare

1 Kommentar
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Blogpost Mehr Webseiten besucher
Toller Artikel!

Ich habe diese Woche selbst einen Artikel zum Thema Mehr Webseiten Besucher geschrieben.
Dieser würde ganz gut hierzu passen.

Gerne könnt ihr mich per E-Mail kontaktieren falls Ihr den Link wollt.
info@thecollegeblog.ch

Danke & LG
Dominic
G

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

30 Januar 2023
Neu
Das Jahr 2023 ist gerade einen Monat alt, höchste Zeit also die Sinne für eine aus...
R
redaktion
26 Januar 2023
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...