1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Händler als Vermarkter: Mehr Erlöse aus dem eigenen Shop rausholen

R Updated

Nicht nur mit dem eigentlichen Verkauf von Produkten können Shops Erlöse erzielen, auch mit Werbekostenzuschüssen (WKZ) oder der Website- und Profildatenvermarktung. Aber laut einer Studie des Anbieters für E-Commerce Profiltargeting KUPONA hat sich fast jeder zweite Shopbetreiber auf diese Form des Geschäftes bislang nicht eingelassen.

Anzeige

Von den 102 befragten Shopinhabern lassen

  • 44 Prozent diese Erlösquellen abseits des Warenverkaufs ungenutzt
  • 42 Prozent bieten Vertriebsfördernde Maßnahmen über Werbekostenzuschüsse ihren Lieferanten an
  • ein Drittel vermarktet Unterseiten und Check-out-Bereiche des Webshops an Werbetreibende
  • 13 Prozent bieten eine Monetarisierung von Kundenprofildaten (wie Amazon)


59 Prozent der Befragten, die bislang keine zusätzlichen Erlösquellen nutzen, halten die Auswirkungen auf das Geschäftsergebnis für unwichtig, dabei sieht jeder zweite Shop, der WKZ- oder Vermarktungsaktivitäten bereits anbietet, sie als geschäftsrelevant an, ein Sechstel hält sie gar für unverzichtbar. Vier von zehn Befragten können den Beitrag zum Geschäftserfolg überhaupt nicht einschätzen.

Auch in absehbarer Zeit wird sich die Situation nicht verändern. Während 93 Prozent der bereits in der Vermarktung aktiven Shops ihre Werbe- und Vertriebsangebote bis 2016 auf dem jetzigen Niveau halten oder ausbauen wollen, haben uninformierte Shop-Betreiber Werbekostenzuschuss und Co. nicht auf dem Zettel. Acht von zehn Unternehmen, die ihren Partnern diese Werbemöglichkeiten nicht bieten, werden dies auch im kommenden Jahr nicht tun.

Art des Inhalts

Benutzer-Kommentare

1 Kommentar
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
R

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

30 Januar 2023
Neu
Das Jahr 2023 ist gerade einen Monat alt, höchste Zeit also die Sinne für eine aus...
R
redaktion
26 Januar 2023
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...