iPhone 6 Plus bei Aldi Süd: Es geht günstiger und besser

Inhalt veröffentlicht am 11 April 2017  
 
5.0 (1)
Bewertung schreiben
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Zwischen irischem Whiskey, Mauerfarbe und Pflegeshampoo liegt ab Mittwoch, den 11 April beim Aldi Süd (südlich Mülheim an der Ruhr) eine betagte Version des iPhones 13,94 cm (5,5") und zwar das iPhone 6 Plus für 479 Euro. Das Gerät kommt vertragsfrei ohne Sim-Lock daher und hat einen Speicher von eher dürftigen 16 GB, die bekanntermaßen von Apps schnell "aufgefressen" werden.

Apple hatte das iPhone 6 Plus im September 2014 rausgebracht, im September 2015 folgten das iPhone 6s und das iPhone 6s Plus. Aktuell liegen seit September 2016 das iPhone 7 und iPhone 7 Plus vor. Ein Blick ins Netz zeigt: Das Angebot von Aldi ist eher teuer, als ein "Schnapper". So bekommt man das iPhone 6 Plus mit 64 GB Speicher schon für knapp 20 Euro mehr beim Internethändler Amazon und das direkt von Apple. Das iPhone 7 dagegen schlägt mit 200 Euro mehr zu Buche. Wer mehr will und warten kann, der wartet bis September bis zum wahrscheinlich nächsten Release des nächsten iPhone mit diesen Highlights:

  • 5,5 Zoll QHD-Bildschirm mit abgerundeten Kanten ("Dual Edge")
  • Speicher von 128 Gigabyte (GB)
  • Arbeitsspeicher 4 GB
  • Kamera mit 24 Megapixel
  • Frontkamera mit  13 Megapixeln
  • Akku mit 4.000 Milliampere pro Stunde
  • wasser- und staubabweisend
IT-Thema des Eintrags?
Mobile IT
Produktname
  • iPhone 6
  • iPhone 8

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Artikel bewerten / kommentieren 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon ein Konto?
Sie können eine Bewertung / einen Kommentar auch als Gast abgeben:
Lassen Sie dazu einfach die folgenden Felder "Name", "Benutzername" und "eMail" leer.
Bewertung (je höher desto besser)
Artikel bewerten / kommentieren
Kommentare
Artikel bewerten / kommentieren 
 
5.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie?