Mit der richtigen Netzwerkhardware die digitale Infrastruktur optimieren

Inhalt veröffentlicht am 30 Juni 2017  
 
5.0 (1)
Bewertung schreiben
Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Erfolgreiche Geschäftsprozesse verlangen nach effizienten und flexiblen Ressourcen. Der Aufbau einer digitalen Infrastruktur eines Unternehmens ist heute wichtiger denn je. Die Unternehmen stehen vor der Qual der Wahl und jonglieren mit Begrifflichkeiten die den Erfolg aber auch Misserfolg einer Unternehmung / eines Geschäfts ausmachen: SSD, Cloud Storage, Langzeitarchivierung, IT-Sicherheit, Big Data, Datensicherheit, Server oder Netzwerk.

Die Speicherung von Daten und deren schnelle Verfügbarkeit steht bei allem Tun an vorderster Stelle, umso mehr ist es wichtiger die richtige Netzwerkhardware für sich und den eigenen Geschäftsprozess zu finden. Wer sich einen eigenen Systemadministrator leisten kann, der die spezifischen Anforderungen an die Infrastruktur kennt und kompetent bewerten kann, der hat Glück. Dieser wählt einfach die passende Komponente aus – entweder in einem Online-Shop oder einem Geschäft in der Umgebung. Die anderen ohne das nötige Fachwissen müssen sich entweder die Fachkompetenz selbst aneignen oder auf Hörensagen vertrauen, was in dieser Branche recht fatal sein kann.

Am Markt gibt es aber zahlreiche Unternehmen die beispielsweise kosteneffizient die IT-Infrastruktur bewerten und entsprechend updaten. Zur Auswahl der Speicher- und Netzwerkstruktur stehen meist Midrange- & Enterprise Server sowie Speicher- und Netzwerk-Hardware zahlreicher Hersteller. Dies ist auch wichtig, denn der Vergleich zählt. Interessant sind an dieser Stelle vor allem auch die „Reseller“ von Produkten, die Upgrades, System-Ersatzteile und End-of-life-Hardware bereitstellen. Ziel eines jeden Unternehmens muss es sein die Gesamtbetriebskosten zu senken. Für welche Netzwerkkomponenten sich das Unternehmen entscheidet, ob passive oder aktive Komponenten der Blick sollte hin zur kompetenten Beratung gehen. Ob Leitungen, Kabel und Patchkabel, Anschlussdosen, Stecker und Buchsen oder Hubs und Switches, Router, Bridges, Firewalls und Session Border Controller, Netzwerkkarte oder ISDN-Karte, all diese Bestandteile lassen sich über Online Shops im Internet erwerben, aber der Kunde sollte auch darauf achten die richtige Beratung für seinen Bedürfnisse zu erhalten.
IT-Thema des Eintrags?
  • Big Data
  • IT-Sicherheit
  • Smarte IT

Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Artikel bewerten / kommentieren 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon ein Konto?
Sie können eine Bewertung / einen Kommentar auch als Gast abgeben:
Lassen Sie dazu einfach die folgenden Felder "Name", "Benutzername" und "eMail" leer.
Bewertung (je höher desto besser)
Artikel bewerten / kommentieren
Kommentare
Artikel bewerten / kommentieren 
 
5.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie?