Videokonferenz mit Holografie auf eine neue Stufe heben

R   (19 April 2021)  |  Updated
Videokonferenz mit Holografie auf eine neue Stufe heben

Kein Lust mehr auf langweilige Videokonferenzen via Zoom, Clickmeeting, Teams oder Webex? Der britische Telekommunikationsanbieter Virgin Media hat ein holografisches Experiment durchgeführt bei dem Familien in London und Edinburgh verbunden wurden. Die selbstbetitelte "Two Hearts Pizzeria" verbindet Gäste, die sich an entgegengesetzten Enden Großbritanniens befinden, mit einem holografischen Echtzeit-Esserlebnis.

Anzeige

Die Technologie, die durch das Gigabit-Netzwerk von Virgin Media betrieben wird, beinhaltet die Projektion von lebensgroßen 4K-Hologrammen, so dass die Personen am anderen Ende der Pizzeria in Echtzeit sehen, hören und miteinander interagieren können, als ob sie zusammen an einem Tisch sitzen würden, ohne auf einen Bildschirm starren zu müssen. Die eine Hälfte der futuristischen Pizzeria befindet sich auf der Southbank in London und die andere Hälfte in der Castle Street in Edinburgh.

Der Breitbandanbieter hat auch Untersuchungen durchgeführt, die zeigen, dass die Hälfte (50 Prozent) der Briten von Videoanrufen "gelangweilt" sind, wobei 63 Prozent sagen, dass sie ihnen nicht das Maß an Interaktion bieten, das sie brauchen und wollen. Da viele Freunde und Familienmitglieder immer noch nicht in der Lage sind, sich persönlich zu treffen, würden 31 Prozent der Briten es vorziehen, per Hologramm in Kontakt zu bleiben, da sie sich dadurch näher (23 Prozent) und verbundener (24 Prozent) fühlen würden. Mehr als ein Drittel (34 Prozent) ist sogar der Meinung, dass Hologramm-Anrufe helfen könnten, die Romantik für diejenigen am Leben zu erhalten, die eine Fernbeziehung führen.

Der Zukunftsforscher und Tech-Prognostiker Dr. James Bellini hat vorausgesagt, dass die Hologramm-Technologie bis 2030 in den Haushalten alltäglich sein wird. Demnach könnten Hologramme das Leben verbessern, indem sie Barrieren für die menschliche Verbindung beseitigen, seien es Bildschirme oder die Entfernung. Ein häufigerer Einsatz der Technologie könnte den Arbeitsplatz, unser soziales Leben und Veranstaltungen, Reisen und Freizeit oder Essenserlebnisse revolutionieren.

Voraussetzung ist eine entsprechende Gigabit-Netzwerkinfrastruktur um die Daten- und Rechenleistung zu bewältigen. Aber: Seit dem Beginn der Pandemie haben viele Unternehmen neue Arbeitsmethoden eingeführt, wobei vor allem holografische und Mixed-Reality-Technologien an Interesse gewonnen haben. Somit ist es nur eine kurze Frage der Zeit bis auch hierzulande holografische Anwendungen mehr zum Einsatz kommen.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Artikel bewerten / kommentieren
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Artikel bewerten / kommentieren
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Artikel bewerten / kommentieren
 
5.0
G

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN