1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Netflix über Amazon Alexa steuern: Kopplung zwischen Sprachassistentin und Fire TV möglich

R Updated
Netflix über Amazon Alexa steuern: Kopplung zwischen Sprachassistentin und Fire TV möglich

Ein nettes Netflix-Feature was auch uns in der Redaktion freut ist der „Shuffle“. Also der Streamingdienst spielt etwas an was unseren Geschmack treffen könnte. Grundlage sind unsere Sehgewohnheiten. KI und Big Data lassen grüßen. Erst war die Funktion recht versteckt nun findet sie sich ganz oben im Dashboard vom Fernseher oder in den mobilen Apps. Künftig wird es nun noch einfacher das ganze anzusprechen und zwar per Sprachbefehlt. Denn Netflix hat seine automatische Auswahl mit der sprachgesteuerten KI und Streaming-Hardware von Amazon verknüpft.

Anzeige

Bisher ist diese Funktion nur in den USA und Kanada ausgerollte worden, aber denkbar ist das sie bald auch weltweit zur Verfügung steht. Einfach sagen "Alexa, spiele etwas", und wenn Sie einen Echo-Lautsprecher oder eine App haben, die zuhört, sowie ein Fire TV-Gerät mit aktiviertem Netflix, dann wird genau das passieren. Eine interessante Kooperation zwischen Netflix und Amazon, sind sie doch eigentlich die Big Player und damit Konkurrenten im Streaming Markt.

Denn obwohl viele andere Geräte und Dienste über eine Sprachsteuerung verfügen, wie z. B. Google Assistant, Roku oder Comcast, scheint es Experten zufolge so, als ob nur Amazon die Netflix Funktion derzeit verlinkt hat, obwohl es mit seinem Prime Video-Produkt gegen Netflix antritt. Aber denkbar ist, das die anderen Player bald nachziehen.

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Hast du schon ein Konto?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

30 Januar 2023
Neu
Das Jahr 2023 ist gerade einen Monat alt, höchste Zeit also die Sinne für eine aus...
R
redaktion
26 Januar 2023
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...