Nintendos Switch: Verkäufe sinken weiter wegen Chip-Mangel

R   (03 August 2022)  |  Updated
Nintendos Switch: Verkäufe sinken weiter wegen Chip-Mangel

Nintendo hat immer noch Schwierigkeiten, seine Produktionsziele für die Switch zu erreichen. Dies ist eine Folge der weltweiten Chip-Knappheit, die im zweiten Quartal zu einem Rückgang der Konsolenverkäufe um fast 23 Prozent auf 3,43 Millionen Stück führte, wie das Unternehmen mitteilte. So gingen die Verkäufe der Standard-Nintendo Switch um 60 Prozent auf 1,32 Millionen Stück zurück, während die Verkäufe der Switch Lite um fast 50 Prozent auf 0,59 Millionen Stück sanken. Immerhin: Die Switch OLED, die erst im Oktober letzten Jahres auf den Markt kam, konnte mit 1,52 Millionen verkauften Einheiten einen Teil des Rückgangs ausgleichen. Auch die Software-Verkäufe gingen um 8,6 Prozent auf knapp 41,5 Millionen Stück zurück. Das Unternehmen rechnet aber damit, bis März 2023 21 Millionen Konsolen zu verkaufen.

Anzeige

Und was sind die am besten verkauften Spiele? Nintendo Switch Sports war mit 4,84 Millionen Einheiten der Bestseller, gefolgt von Mario Strikers: Battle League und Kirby und das vergessene Land mit 1,91 bzw. 1,88 Millionen Einheiten. Mario Kart 8 Deluxe, ein Spiel, das schon fünf Jahre ist verkauft sich immer noch wie geschnitten Brot und zwar 1,48 Millionen Mal im letzten Quartal. Trotz der Stagnation ist die Zahl der verkauften  Nintendo Switch-Konsolen beeindruckend: 111 Millionen wurden weltweit verkauft.

Insgesamt ist der Videospielemarkt für Endgeräte rückläufig. Auch Sony hat mit Problemen zu kämpfen und das obwohl vor weniger als zwei Jahren eine brandneue Konsole auf den Markt gebracht wurde. Aber auch die Playstation 5 ist immer noch schwer zu bekommen.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Schlagwort(e) / Thema:
Anbietername(n):

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Artikel bewerten / kommentieren
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN