Solitär: Mit der richtigen Strategie ans Ziel

R   (30 September 2022)  |  Updated
Solitär: Mit der richtigen Strategie ans Ziel

Solitär ist eines der beliebtesten Kartenspiele und erlangte als kostenloses PC-Spiel bei Windows weltweite Berühmtheit. Obwohl es mittlerweile einige Variationen gibt, bevorzugen viele noch immer klassisch Solitär zu spielen. Viele Nutzen das Kartenspiel als kleinen Zeitvertreib für zwischendurch. Mit einer richtigen Strategie kann das Spiel jedoch deutlich spannender werden und führt häufiger zum Sieg.

Untere Karten aufdecken

Noch bevor überhaupt eine Karte vom Stapel genommen wird, sollte als Erstes geschaut werden, ob es Möglichkeiten gibt, die unteren Karten übereinanderzulegen.

Es ist wichtig, dass früh im Spiel freie Plätze bei den unteren Karten geschaffen werden, damit möglichst viel Platz ist, um die Stapel hin und her zu schieben. Es kann passieren, dass erst der gesamte Stapel bei den unteren Karten liegt, bis das Ass endlich erscheint und der Stapel abgelegt werden kann.

Umschichten nicht vergessen

Umschichten ist eine der wichtigsten Strategien, um das Spiel zu gewinnen. Viele stecken irgendwann fest, wenn sie Solitär spielen. Durch das Umschichten der Karten können sich neue Möglichkeiten zur Lösung eröffnen.

Asse sofort ablegen

Das Ass ist die erste Karte, die auf dem fertigen Stapel liegen muss. Theoretisch ist es zwar möglich das Ass auch auf den unteren Karten mitzunehmen, allerdings nimmt dies nur unnötigen Platz in Anspruch.

Befindet sich ein Ass bei den unteren Karten sowie bei den frisch aufgedeckten Karten, wird dieses sofort auf den Plätzen für die fertigen Stapel gelegt. Dadurch kann früh begonnen werden Karten auf den fertigen Stapel abzulegen, wodurch unten mehr Platz entsteht.

Könige auf leeren Plätzen

Wird unten ein Platz frei, sollte dieser nach Möglichkeit mit einem König besetzt werden. Dadurch lässt sich einfacher ein Stapel aufbauen, weil die höchste Karte bereits den Platz belegt.

Wenn zwei Könige verfügbar sind, sollte immer der König genommen werden, von dem die meisten Farben aktuell aufgedeckt sind. Das erhöht die Chance, dass bei dieser Farbe früher ein voller Stapel vorhanden ist.

Sind zwei Plätze frei, sollten diese mit einem schwarzen und einem roten König gefüllt werden. Dadurch wird die Chance erhöht, dass mehrere Karten gleichzeitig abgespielt werden können.

Vorausschauend spielen

Meist müssen die Karten mehrmals aufgedeckt werden, bis die passenden Karten kommen. Nicht immer ist es jedoch empfehlenswert, eine Karte gleich abzulegen. Manchmal lohnt es sich, sich die Karten im Stapel zu merken und sie erst dann aufzunehmen, wenn sie tatsächlich benötigt werden.

Der Vorteil ist, dass in diesem Fall die unteren Karten nicht blockiert werden, weil zu früh eine Karte vom verdeckten Stapel genommen wird. Dies kann später über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Übung macht den Meister

Wie bei vielen anderen Spielen auch, gilt für jene, die Solitär spielen, dass nur durch häufiges Üben das Spiel gelöst werden kann. Wichtig dabei ist, dass immer versucht wird, nach den Taktiken zu spielen. Dadurch werden die verschiedenen Tricks verinnerlicht und automatisch häufiger angewendet, wodurch die Chance steigt, Solitär erfolgreich zu lösen.

Unlösbare Partien

Wie jedem Spiel entscheidet auch das Glück bei Solitär, ob eine Partie zu gewinnen ist oder nicht. Manchmal lässt sich das Spiel nicht erfolgreich lösen. Die Gründe dafür können unterschiedlich sein. Häufig liegt es daran, dass die Karten schon in einem unlösbaren Ausgangszustand sind.

Manchmal liegt es auch daran, dass übersehen wurde, die Karten richtig um- oder abzulegen. Wer mit dem Solitär spielen anfängt, der muss anfangs mit vielen Niederlagen rechnen. Wer jedoch konsequent die Strategie anwendet, wird schnell Erfolge erzielen können.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Schlagwort(e) / Thema:

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN