eCommerce: PayPal und Venmo fügen Tap to Pay auf dem iPhone zu

R   (04 November 2022)  |  Updated
eCommerce: PayPal und Venmo fügen Tap to Pay auf dem iPhone zu

PayPal wird bald neue Möglichkeiten für Kunden und Händler vor allem in den USA auf Apples Endgeräten wie dem iPhone via Apple Pay einführen. PayPal sagt, dass es bald Apples neue Tap-to-Pay-Funktion auf dem iPhone übernehmen wird, sowie die Unterstützung für Apple Pay zu seinen Marken-Debit- und -Kreditkarten hinzufügen und Apple Pay als eine Zahlungsoption in den Checkout-Flows hinzufügen wird.

Anzeige

PayPal hat diese Ankündigungen in einem Update für Investoren im Rahmen der Veröffentlichung der Ergebnisse für das 3. Quartal 2022 gemacht. Die Ankündigung von PayPal, zu dem auch die beliebte Peer-to-Peer-Zahlungsplattform Venmo gehört, umfasst verschiedene Komponenten:

  • Durch die Nutzung der Tap to Pay-Technologie von Apple auf dem iPhone werden US-Händler bald in der Lage sein, kontaktlose Debit- oder Kreditkarten und mobile Geldbörsen, einschließlich Apple Pay, mit einem iPhone und der iOS-App von PayPal oder Venmo zu akzeptieren.
  • Hinzufügen von Apple Pay als Zahlungsoption in den ungebrandeten Checkout-Flows von PayPal auf Händlerplattformen, einschließlich der PayPal Commerce Platform.
  • Nächstes Jahr werden US-Kunden in der Lage sein, Kredit- und Debitkarten der Netzwerkmarken PayPal und Venmo zu Apple Wallet hinzuzufügen und sie überall dort zu verwenden, wo Apple Pay akzeptiert wird.

Tap to Pay auf dem iPhone ist eine neue Funktion, die Apple Anfang des Jahres eingeführt hat und die derzeit in Apple Stores und über die Händler-App von Square verfügbar ist. Tap to Pay auf dem iPhone funktioniert, indem der Händler den Kunden auffordert, sein iPhone oder seine Apple Watch in die Nähe des iPhones des Händlers zu halten, um mit Apple Pay, einer kontaktlosen Kredit- oder Debitkarte oder einer anderen digitalen Geldbörse zu bezahlen. Die Zahlung wird dann über die NFC-Technologie sicher abgeschlossen.

Wann diese Funktionen nach Europa schwappen werden ist nicht klar. Denn hierzulande spielt Venmo keine Rolle.

Foto: Logo von PayPal

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Schlagwort(e) / Thema:
Anbietername(n):

Benutzer-Kommentare

Es gibt noch keine Benutzer-Kommentare.
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN