Smartphone vivo X90 und X90 Pro: Display, Akku, Kamera und Preis

R   (22 November 2022)  |  Updated
Smartphone vivo X90 und X90 Pro: Display, Akku, Kamera und Preis

Die neuesten Flaggschiffe der vivo X-Serie sind jetzt offiziell vorgestellt worden und bringen im Vergleich zu ihren Vorgängern einige Verbesserungen. Beide sowohl das vivo X90 und X90 Pro werden von dem MediaTek Dimensity 9200 Chipsatz angetrieben und haben interessante Kameras und sowie gute Ladegeschwindigkeiten an Bord. Die 2009 gegründete Vivo Communication Technology Co. Ltd. ist ein Teil von BBK Electronics, die neben VIVO auch für Marken wie Oppo, OnePlus, Realme und iQOO bekannt ist.

Display, Kamera, Akku beim vivo X90 und X90 Pro

Display des vivo X90 und X90 Pro

Beide neuen X90-Modelle verfügen über 6,78 Zoll große gebogene AMOLED-Bildschirme mit QHD+-Auflösung und 120 Hz Bildwiederholfrequenz. Die Panels geben 10-Bit-Farben aus und erreichen eine Spitzenhelligkeit von bis zu 1.300 nits.

Kamera des vivo X90 und X90 Pro

Das vivo X90 wird von der 50MP Sony IMX866 mit einem f/1.75 Objektiv und OIS angeführt. Es gibt ein 12-MP-Ultrawide-Modul (Sony IMX663) und ein zweites 12-MP-IMX663, das für Teleaufnahmen mit 2-fachem optischen Zoom verwendet wird.

Die X90 Pro erhält ein Upgrade auf den 1-Zoll-Hauptsensor Sony IMX989 mit einer großen Blende von f/1,75, genau wie das Pro+ Modell. Außerdem gibt es eine 48-MP-Ultrawide-Kamera mit einem Sony IMX598-Sensor und zwei Telemodule - ein 50-MP-IMX758-Porträtobjektiv (50-mm-Äquivalent) und ein 64-MP-Periskop-Modul mit einem 90-mm-Äquivalentobjektiv mit 3,5-fachem optischem Zoom und bis zu 100-fachem Digitalzoom. Die X90-Serie verfügt außerdem über den hauseigenen V2 ISP-Chip von vivo für die Bildverarbeitung und verbesserte Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen.

Akku des vivo X90 und X90 Pro 

Das vivo X90 verfügt über einen 4.810 mAh Dual-Zellen-Akku, während das X90 Pro eine Kapazität von 4.870 mAh hat. Beide Telefone können mit 120 W kabelgebunden aufgeladen werden. Das X90 Pro kann zusätzlich mit 50 W drahtlos aufgeladen werden - vorausgesetzt, man verfügt über das vivo 50 W Wireless-Ladegerät.

Preise des vivo X90 und X90 Pro

Das vivo X90 ist in den Farben Schwarz, Blau und Rot erhältlich. Die Preise beginnen bei 518 Dollar für die 8/128GB-Variante und gehen bis zu 700 Dollar für die 12/512GB-Version.
Das vivo X90 Pro ist in den Farben Schwarz und Rot erhältlich. Die Einstiegsversion mit 8/256 GB beginnt bei 700 Dollar, während das Topmodell mit 12/512 GB für 840 Dollar zu haben ist.

In China können die Geräte schon vorbestellt werden und der freie Verkauf soll ab dem 6. Dezember beginnen während die internationale Verfügbarkeit zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben wird.

Vielleicht lohnt auch mal ein Blick auf das High-End Vorgängermodell:

Foto: Pressefoto vivo

VIVO X80 Pro 5G Smartphone, 12 GB RAM + 256 GB ROM,50 MP ZEISS-Optik,Android 12-Mobiltelefon,6,78 Zoll AMOLED-Display,4700 mAh-Batterie, 80-W-FlashCharge Dual SIM-Handy
Dieses Produkt ist nicht verfügbar.
Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Schlagwort(e) / Thema:
Anbietername(n):

Benutzer-Kommentare

1 Kommentar
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
R

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN