Experton Group zum Cloud-Kalkulator von Claranet

R Updated
Ein neues Whitepaper des IT-Research- und Beratungsunternehmens Experton Group zeigt, dass Unternehmen mit einer Managed Cloud eine Kostenersparnis von durchschnittlich 25 Prozent gegenüber dem Betrieb einer eigenen IT-Infrastruktur erzielen können. Die Analyse basiert auf über 150 IT-Projekten, die für verschiedene Nutzungsszenarien mit dem kostenfreien Cloud Kalkulator des Managed Service Providers Claranet geplant wurden. Der Kalkulator vergleicht die Gesamtbetriebskosten einer Managed Cloud im Vergleich zu einer eigenen Infrastruktur über eine Laufzeit von drei Jahren mittels einer Erhebungsmethodik und Finanzkennziffern der Experton Group.
Anzeige
Den Analysten zufolge ziehen Unternehmen eine Managed Cloud in erster Linie für Enterprise Applications in Betracht, gefolgt von den Nutzungsszenarien Infrastruktur, Web Applications und Workplace Productivity. "Neben erheblichen Kostenvorteilen bietet eine Managed Cloud insbesondere für mittelständische Unternehmen mehr Agilität, Flexibilität und zertifizierte Sicherheit", erklärt Olaf Fischer, Geschäftsführer bei Claranet Deutschland. "Je höher die Anforderungen an die Verfügbarkeit und Ausfallsicherheit sind und je unberechenbarer die Lastverteilung ist, desto mehr rechnet sich die Cloud. Deshalb wird sie auch für geschäftskritische Anwendungen zunehmend zum Standard. Sie entlastet die Unternehmen und verschafft ihnen Ressourcen für die Konzentration auf ihr Kerngeschäft und die Entwicklung von Innovationen."

Für die Berechnung der Gesamtbetriebskosten berücksichtigt der Cloud Kalkulator von Claranet alle wesentlichen plattform- und applikationsnahen Kostenfaktoren, wie zum Beispiel Betriebssystem-, Datenbank- und Applikations-Management. Dabei werden auch oft vernachlässigte, aber dennoch starke Kostentreiber wie ITIL-Konformität, hohe Verfügbarkeit und ISO-Zertifizierung einbezogen. Abschließend erhalten die Nutzer ein PDF-Dokument mit einer tabellarisch und grafisch aufbereiteten Übersicht der direkten und indirekten Kostenfaktoren. Nach einer ehrlichen und transparenten Gegenüberstellung der beiden Betriebsmodelle stellt sich laut Fischer für viele Unternehmen nicht mehr die Frage, ob die Managed Cloud eine Option ist, sondern nur noch, in welcher Form und wann der Einstieg erfolgen soll.

Weitere Informationen über den Cloud Kalkulator gibt es unter www.claranet.de/cloud-kalkulator. Das Whitepaper kann unter www.claranet.de/mediacenter/downloads heruntergeladen werden.

Über Claranet:

Mit integrierten Hosting- und Netzwerk-Services unterstützt Claranet Unternehmen, sich auf ihr Kerngeschäft statt auf den Betrieb von IT-Infrastrukturen zu konzentrieren. Gartner positionierte den Managed Service Provider im "Magic Quadrant 2015" als ein führendes Unternehmen für Cloud-Enabled Managed Hosting in Europa. Claranet unterhält 35 Rechenzentren in Europa und betreibt mit seinen über 1.000 Mitarbeitern große Hosting-Umgebungen, beispielsweise in den Bereichen Big Data, Portale und eCommerce für Kunden wie Airbus, Leica, N24, Flaconi und Aktion Mensch. Weitere Informationen gibt es unter www.claranet.de.

Anbieter, Agentur, Dienstleister, Experte?
Dann präsentieren Sie noch heute hier Ihr Anbieterprofil und veröffentlichen Sie eigene Inhalte (Fachartikel, Meldungen, News, Tipps) für mehr Sichtbarkeit Ihrer Expertise:


Weitere Inhalte zum Thema:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.