ECIN Logo
  • Pressemeldung
  • CeBIT: atlantis media präsentiert Analytics-Lösung für den E-Commerce

CeBIT: atlantis media präsentiert Analytics-Lösung für den E-Commerce

M Aktualisiert:

atlantis media, ein Full-Service-Dienstleister für anspruchsvolle digitale Lösungen und moderne E-Commerce-Systeme, gibt den Besuchern der CeBIT (Halle 5, Stand E16) einen exklusiven Vorab-Einblick in die Beta-Version seiner neuen Business-Intelligence-Lösung (BI) für Onlineshops. Das BI-Toolset wird im Sommer 2017 auf den Markt kommen und macht eine Webshop-Analyse, die sich bisher nur die größten Onlineshops leisten konnten, komfortabel und bezahlbar. In wenigen Minuten installiert und sofort einsatzbereit, können Anwender komplexe Datenanalysen zu überschaubaren Kosten vornehmen. So erhalten sie mit nur wenigen Mausklicks und ohne Programmierkenntnisse schnell aussagekräftige Ergebnisse.

Leichter Einstieg in E-Commerce-Analytics

Mit dem speziell für die Anforderungen des E-Commerce entwickelten BI-Toolsets können Onlineshop-Betreiber professionelle Datenanalysen durchführen, die bisher nur mit großen Enterprise-Business-Intelligence-Systemen möglich waren. Anwender erhalten konkrete Antworten auf geschäftsrelevante Fragen, ohne Zeit, Geld und Know-how investieren zu müssen, wie es bei den klassischen Lösungen sonst üblich ist. Da eine zeit- und kostenaufwändige Softwareinstallation und -konfiguration entfällt und Anwender keinen IT-Support zum Modellieren verschiedener Daten-Szenarien benötigen, ist das Toolset sofort einsetzbar. Es liefert in Minutenschnelle Berichte und Dashboards in anschaulichen Diagrammen, Tabellen und Landkarten. Wie viel Umsatz wurde in welchem Gebiet gemacht? Welchen Erfolg hat die Google AdWords Kampagne verbucht? So erhalten Anwender mit wenigen Klicks eine Übersicht über die Rentabilität ihres Geschäfts.

E-Commerce-Analytics: effektiv, preiswert und sicher

Das BI-Toolset für den E-Commerce von atlantis media erfüllt die hohen Analytics-Anforderungen moderner Webshops:

  • Einfache Integration der Datenquellen über Schnittstellen zu Magento, Shopware, Google Analytics, Google Adwords, Piwik, SugarCRM, salesforce, Microsoft Dynamics NAV und eigene Dateien (z.B. Excel)
  • Automatische Bereinigung, Aufbereitung und Bereitstellung der Daten durch die hoch performante Integrationsplattform Talend
  • Leicht verständliche Visualisierung durch die Analysesoftware Tableau
  • Vorkonfigurierte Analysen und Dashboards zum sofortigen Einsatz
  • Browserbasierte und für mobile Endgeräte optimierte Analysen in Echtzeit
  • Globale Filter, Benutzer- und Rechteverwaltung, Sharing-Funktionen, regelmäßige Reports per E-Mail und vieles mehr
  • Datenspeicherung gemäß deutscher und europäischer Datenschutzgesetze nach DIN ISO/IEC 27001
  • Monatlicher Festpreis, jeweils zum Monatsende kündbar

Datengetriebene Entscheidungen für langfristige Umsatzsteigerung

„Damit kleinere und mittlere Onlinehändler dem immer größeren Wettbewerb standhalten können, muss E-Commerce-Analytics auch ohne großen Implementierungs- und Kostenaufwand funktionieren“, erklärt Michael Märtin, Geschäftsführer von atlantis media. „Unsere Lösung braucht keine Analyse-Experten. Sie macht qualitativ hochwertig aufbereitete Daten sichtbar und verständlich und ist für jedermann erschwinglich.“ Über diese und viele weitere Vorteile können sich die Besucher der CeBIT am Stand von atlantis media (Halle 5, Stand E16) informieren. Im Rahmen der BARC-Foren, die als wichtigster Anlaufpunkt für die Themen BI/Analytics, Big Data und Datenmanagement gelten, ist atlantis media als Partner von Tableau Software vertreten.

Weitere Inhalte zum Thema:


Mehr Inhalt über:

Haftungsausschluss Inhalte

Unsere Inhalte vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass Inhalte zum Thema Finanzen keine fachliche Finanzberatung (Investmentberatung) darstellen und diese auch nicht ersetzen. Die Inhalte stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Produkten / Finanzprodukten dar. Finanzprodukte jeglicher Art sind immer mit finanziellen Risiken verbunden. Es kann zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Investitions- oder Kaufentscheidungen sollten deshalb immer gut überlegt erfolgen. Zudem kann keine Garantie oder Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der zur Verfügung gestellten Inhalte und Informationen übernommen werden. Für den Inhalt der Artikel ist allein der Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Artikel. Der Inhalt wurde von ECIN weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de.