100% fehlerfreie Leads - Renault setzt bei IAA auf eine App zur mobilen Leaderfassung

Pressemeldung über: Mobile2b   veröffentlicht am 25 September 2017  
Inhalt weiterempfehlen / teilen:
100% fehlerfreie Leads - Renault setzt bei IAA auf eine App zur mobilen Leaderfassung
Bei der IAA 2017 gestaltet sich für Mitarbeiter der Renault Deutschland AG das Leadmanagement einfach und effizient. Dank einer neuen mobilen App hat sich die Fehlerquote nochmal deutlich reduziert. Unvollständige Daten oder Papierbögen gehören gänzlich der Vergangenheit an. Die App mitsamt Backendsystem ist in Kooperation mit dem Kölner Softwareunternehmen Mobile2b GmbH entstanden und wird inzwischen deutschlandweit auf Messen und anderen Events eingesetzt.
Das Resümee aus der „Direktion Kunde – CRM“ der Renault Deutschland AG über die mobile Lösung für Tablets fällt positiv aus: „Die App ist eine große Unterstützung für die Promotoren. Die Fehlerquote bei der Leaderfassung tendiert nun gegen Null“. Zusammengefasst wurde die Leaderfassung für die Anwender deutlich vereinfacht. „Es zeigt sich eindeutig, dass seit dem Einsatz der Lead-App, mehr Leads pro Kontakt generiert werden“, so die Einschätzung aus der „Direktion Kunde – CRM“. Außerdem konnten bei nahezu allen Veranstaltungen ein höheres Leadvolumen gegenüber dem Vorjahr verzeichnet werden. Zudem kann nun schneller auf die Kundenwünsche reagiert werden und Ressourcen für die Messenachbearbeitung gespart werden.

Auch die Mitarbeiter von Renault profitieren von der neuen App, da diese intuitiv zu bedienen ist. Die programmierten Feldvalidierungen ermöglichen es, korrekte und vollständige Daten der Interessenten zu generieren. Wichtig zudem war für Renault, dass das Veranstaltungspersonal auf dem Event schnell ergänzende Produktinformationen abrufen und somit umgehend eine detaillierte Produktberatung stattfinden kann. Durch das schnelle Eintippen der Daten können Promotoren und Hostessen außerdem mit einer höheren Anzahl an Messebesuchern sprechen.
Die von Mobile2b konzipierte App ermöglicht es sogar, über ein paar wenige Klicks direkt eine Probefahrt beim nächstgelegenen Händler zu vereinbaren. Die Leads werden, bei bestehender Internetverbindung, in Realtime an die Renault-Systeme übertragen, wodurch die Anliegen der Interessenten in noch kürzerer Zeit bearbeitet werden können. Da auf Messen nicht immer ein Internetzugang zur Verfügung steht und sichergestellt werden muss, dass die Lösung auch offline genutzt werden kann, wurde eine Synchronisations-Engine mit eingebaut, welche im Hintergrund läuft und offline gehaltene Daten bei Online-Zugang sofort wieder mit dem Backend synchronisiert.

Das Backendsystem wird durch das Renault CRM-Team verwaltet. Ohne dass Programmierkenntnisse erforderlich wären, legen die Mitarbeiter die Events an, definieren welcher Nutzer Zugang zu den jeweiligen Events haben darf und bestimmen, welche Eingabefelder vorhanden sein und ausgefüllt werden müssen. Außerdem können über eine CSV-Schnittstelle Daten wie z.B. das Glossar oder die Modelllisten hochgeladen werden. Fotos können ebenfalls verwaltet werden.
Der besondere Clou der Mobile2b-Lösung ist die direkte Integration mit Salesforce. Die als CSV-Datei gespeicherten Leads werden direkt über die integrierte Salesforce API-Schnittstelle an Salesforce übergeben. Durch die vorherige Validierung, die auch für Salesforce-Daten gilt, und den direkten Übertragungsweg wird eine zusätzliche Fehlerquelle vermieden.
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Mobiles Marketing
IT-Thema des Eintrags?
Automotive
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Mark Mauderer
Marketing/Pressearbeit
Tel. 0221 630 608 560
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von Pressemeldungen.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de