Sprinklr launcht acht neue Produkte und vereinfacht die User Experience

Pressemeldung über: Sprinklr   veröffentlicht am 05 Oktober 2017  
Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Sprinklr launcht acht neue Produkte und vereinfacht die User Experience

New York / Hamburg, 4. Oktober 2017 – Sprinklr, einer der weltweit führenden Social-Media-Management-Plattformen für Unternehmen, gibt heute den Launch von acht neuen Produkten innerhalb der Sprinklr Experience Cloud bekannt. Zusätzlich macht das neue Design der Benutzeroberfläche „Space Experience“ Sprinklr einfacher, schneller und benutzerfreundlicher.

Im April dieses Jahres hat Sprinklr die Evolution von einer Social Media-Management-Plattform zu einer Customer-Experience-Management-Plattform (CXM) angekündigt. Sie integriert alle Abteilungen und Funktionen, die mit dem Kunden in Berührung stehen: Marketing, Advertising, Research, Commerce und Care. Heute launcht Sprinklr die Produkte, die benötigt werden, um in der heutigen, von Social Media geprägten Welt, in der der Kunde die Kontrolle hat, erfolgreich zu sein.

Social Cloud:

  1. Verbessertes Social Listening: Dank des umfassenden Zugriffs auf die Datenplattform von Twitter und des erweiterten Einsatzes von künstlicher Intelligenz erhalten Unternehmen durch Social Listening einen globalen Überblick über alle relevanten Themen, Zielgruppen und Marktbewegungen.
  2. Sprinklr-Display: Mithilfe vorkonfigurierter Vorlagen können Social-Media-Daten ganz leicht über ein Display visualisiert werden, das von jedem mobilen Endgerät gesteuert werden kann. Die Displays zeigen wichtige Momentaufnahmen über den Markt und die Marke, die unmittelbar in die Strategie einfließen können.

Marketing Cloud:

  1. Content-Marketing: Mit einem globalen Marketing-Kalender werden Planung, Umsetzung und Reporting auf einer Plattform zusammengeführt. So kann die Reichweite gesteigert, die Kampagneneffizienz optimiert und die Wiederverwendung von Content deutlich verbessert werden.
  2. Advocacy-Marketing: Mithilfe einer internen Unternehmensplattform, auf der freigegebener Content für Social Media bereitgestellt wird, können Mitarbeiter ihre Markenaffinität als Botschafter über die sozialen Netzwerke kommunizieren.

Advertising Cloud:

  1. Paid-Media-Advertising: Die Planung, Umsetzung und Analyse von Paid-, Owned- und Earned-Media-Maßnahmen erfolgt über eine Plattform. Nur so können mithilfe intelligenter Automatisierungen Werbeausgaben maximal optimiert werden.

Research Cloud:

  1. Location-Insights: Unternehmen können durch Listening Insights und branchenspezifische Textanalysen die Kundenzufriedenheit adhoc verbessern, indem sie Probleme in Echtzeit identifizieren, priorisieren und wesentliche Verbesserungen sofort umsetzen.

Commerce Cloud:

  1. Ratings und Reviews: Ratings/Bewertungen, Reviews/Rezensionen und Antworten werden im Monitoring-Dashboard integriert. Der Einsatz dieses User Generated Contents kann sich positiv auf den Umsatz auswirken.

Care Cloud:

  1. Social Care: Mithilfe individuell anpassbarer Dashboards und Workflows, sowohl für den Kundenbetreuer als auch für den Supervisor, kann die Effizienz gesteigert und so eine individuellere Kundenbetreuung sichergestellt werden.

Neben den neuen Produkten hat Sprinklr auch eine neue Benutzeroberfläche, die “Space Experience”, gelauncht. Diese macht die Nutzung der Sprinklr-Plattform nun noch einfacher, schneller, intuitiver und benutzerfreundlicher.

„Wir leben in einer Welt des stetigen Wandels. Social Media ist dabei als wesentlicher Treiber einer gewaltigen Marktveränderung auszumachen“, sagt Ragy Thomas, Gründer und CEO von Sprinklr. „Das haben wir erkannt und vor neun Jahren eine Enterprise-Software entwickelt, um dieser Herausforderung zu begegnen. Heute darf ich Ihnen die neueste Version der Customer-Experience-Plattform vorstellen, die die User Experience widerspiegelt, die beide Welten vereint: Unternehmen haben das erste Mal überhaupt die Möglichkeit, über eine Plattform – über 25 Social-Media-Kanäle hinweg – extern zu kommunizieren und auch intern über Silos hinweg zusammenzuarbeiten. Nur so werden individuelle Kundenerfahrungen möglich.“

Über Sprinklr

Sprinklr, eine der weltweit umfassendsten Social-Media-Management-Plattformen, ermöglicht es Unternehmen, die Potenziale von Social Media im Zeitalter der digitalen Transformation zu nutzen. Über die Plattform können durch personalisierte Kundenkommunikation – über mehr als 25 Social-Media-Kanäle hinweg – nachhaltige Markenerlebnisse erzeugt werden (Customer Experience). Die voll integrierte Plattform unterstützt vier Milliarden Social-Media-Verbindungen in mehr als 150 Ländern. Über 1.200 der weltweit bekanntesten Marken nutzen Sprinklr bereits, darunter Nike, McDonald’s, Microsoft, P&G, Samsung und Starwood. Sprinklr wurde 2009 gegründet, hat seinen Hauptsitz in New York City und beschäftigt in weltweit 19 Niederlassungen über 1.400 Mitarbeiter. Zu Sprinklrs Partnernetzwerk gehören Deloitte Digital, SAP, IBM und Microsoft. Das Unternehmen ist Twitter Partner, Facebook Marketing Partner, Pinterest Marketing Development Partner, LinkedIn Company Page und Ads Preferred Partner und Instagram Preferred Developer. Außerdem bestehen enge Kooperationen mit Pinterest, Shutterstock und Yelp. 
Weitere Informationen zu Sprinklr finden Sie unter www.sprinklr.de  oder folgen Sie uns auf Twitter: @sprinklrGermany

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Social Media Marketing
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Corinna Leschke
Communications Manager
+49 30 555 73 05 13 | +49 176 325 68 368
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de