WeAreDevelopers Executive Circle in Wien: „Best Practices für Developer Recruiting“

Autor:   veröffentlicht am 01 Februar 2018  
Inhalt weiterempfehlen / teilen:
WeAreDevelopers Executive Circle in Wien: „Best Practices für Developer Recruiting“

Wien, 01.02.2018 – WeAreDevelopers, eine der führenden Recruiting-Plattformen für Entwickler in Europa, lädt am 9. Februar zum WeAreDevelopers Executive Circle im Microsoft Hauptsitz in Wien ein. Bei der exklusiven Veranstaltung vermitteln internationale Experten von Adidas, Volkswagen Digital:Lab Berlin, Dynatrace, Geeny und Willhaben ihre Erfahrungen und Best Practices im Developer Recruiting.

In der DACH-Region gibt es derzeit mehr als 80.000 offene IT-Stellen, wobei es sich bei den meisten davon um offene Entwickler-Positionen handelt. Beim WeAreDevelopers Executive Circle kommen am 9. Februar internationale Experten zusammen und erklären anschaulich, wie man den „War for Talents” gewinnt. Anhand von konkreten Beispielen zeigen sie auf, wie sie Kulturen, Prozesse und ein funktionierendes Recruiting für Entwickler geschaffen haben und welche Learnings sie dabei mitnehmen konnten.

Zu den internationalen Experten zählen Carsten Wenzel (Senior Manager Talent Acquisition for Digital IT, Adidas), Asisa Asseily (System Analyst, Volkswagen Digital:Lab Berlin), Michael Stopps (Digital Talent Acquisition Lead, Adidas), Tuomas Syrjänen (CEO von Futurice) sowie Joelle Katz (Developer Community Manager bei Geeny, einem Spin-off von Telefonica) und Alois Reitbauer (Vice President, Dynatrace). Weitere Insights liefern Jacqueline Resch (VP Strategic Partnerships) und Benjamin Ruschin (Managing Director) von WeAreDevelopers.

„Entwickler sind in jedem Unternehmen das Herzstück der digitalen Transformation. Sie sind es, die die Zukunft bauen“, sagt Benjamin Ruschin, Managing Director von WeAreDevelopers. „Es ist wichtig, dass Arbeitgeber Entwicklern ein Umfeld bieten, das sie motiviert, fordert und fördert. Wie Unternehmen eine Kultur aufbauen, die Entwickler anspricht und langfristig bindet, thematisieren wir auf unserem WeAreDevelopers Executive Circle.“ 

Interessierte Unternehmensvertreter aus dem IT- und HR-Bereich können sich hier für das Event registrieren: https://www.wearedevelopers.com/developer-recruiting-best-practices/

Die Teilnehmeranzahl ist auf 100 Besucher begrenzt.

Wann: Freitag, 9. Februar 2018, Einlass: 8:30 Uhr, Start: 9:00 Uhr, Ende: 15:00 Uhr

Wo: Microsoft Österreich, Am-Euro-Platz 3, 1120 Wien

Teilnahme:  € 79,- pro Person

Der 2017 ins Leben gerufene WeAreDevelopers Executive Circle ist eine regelmäßig stattfindende Veranstaltungsreihe der Recruiting-Plattform WeAreDevelopers, die zum Ziel hat, Unternehmen bei der Entwicklung einer florierenden Entwickler-Kultur zu unterstützen.

Über WeAreDevelopers

WeAreDevelopers ist eine der führenden Recruiting-Plattformen für Entwickler in Europa. Das Unternehmen bringt Entwickler gezielt mit internationalen Unternehmen zusammen, die auf der Suche nach Fachkräften sind. Mit Hilfe eines intelligenten Algorithmus werden Unternehmen und Entwickler passgenau füreinander ausgewählt. Zusätzlich überprüft ein internes Talent-Management-Team händisch die Qualität jedes Jobmatches. WeAreDevelopers wurde im April 2017 von Benjamin Ruschin, Sead Ahmetović, Thomas Pamminger und Markus Wagner gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wien sowie weitere Standorte in Berlin und Sarajevo. Mit dem WeAreDevelopers World Congress hat die Recruiting-Plattform den größten Kongress für Entwickler in Europa ins Leben gerufen. Weitere Informationen finden Sie auf: www.wearedevelopers.com

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Recruiting
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Benjamin Ruschin
Managing Director & Co-Founder
WeAreDevelopers
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 676 8481 8888 0

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de