Medallia startet digitales Partnerprogramm, um Voice of the Customer-Daten und Analysedaten zusammenzubringen

Autor:   veröffentlicht am 17 Mai 2018  
Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Medallia startet digitales Partnerprogramm, um Voice of the Customer-Daten und Analysedaten zusammenzubringen

München,17. Mai 2018 - Medallia, Inc., weltweiter Marktführer im Bereich Customer Experience-Management, kündigt das Medallia for Digital-Partnerprogramm an, dessen Ziel es ist, die Voice of the Customer mit Analysedaten zusammenzuführen, damit Marken und Unternehmen das digitale Kundenverhalten besser verstehen und ihr Geschäft ausbauen können. Das neue Programm wurde gestern auf der Experience 18, der führenden globalen Customer Experience-Konferenz, bekannt gegeben.

„Alle großen Marken setzen heutzutage Datenanalysen ein, um die Customer Journey besser zu verstehen, doch diese Daten sind statistischer Natur und erzählen nur einen Teil der Geschichte. Voice of the Customer-Daten (Daten zur Stimme des Kunden) sind der fehlende Link, um Kunden und Nutzer wirklich zu verstehen“, so Ori Soen, Chief Marketing Officer und Geschäftsführer von Medallia for Digital. „Mithilfe des Partnerprogramms können Unternehmen Medallia for Digital in ihren Digital Technology Stack integrieren, um den Puls des Kunden in die Organisation einzubinden, Maßnahmen umzusetzen und bezüglich der Customer Experience zu punkten.“

Medallia hat bereits die ersten Partner für das neue Programm gewonnen, darunter SiteTuners, Analytics Pros, Conversion Rate Experts und webalytics, die Medallia for Digital in ihre vorhandenen Systeme integrieren und die sich daraus ergebenden Erkenntnisse an ihre Kunden weitergeben können. Das Partnerprogramm unterstützt Unternehmen bei der Integration von Medallia for Digital in ihren digitalen Technologie-Stack, darunter Adobe Analytics und zuletzt auch Google Analytics, die Medallia for Digital als offizieller Google Analytics Technology Partner akkreditiert haben.

„Durch die ausschließliche Konzentration auf Analysedaten sehen viele Unternehmen nur die halbe Geschichte. Mit Medallia for Digital können wir unseren Kunden ein vollständiges Bild der Customer Journey bieten, das sowohl Analysedaten als auch echtes Kundenfeedback von digitalen Touchpoints enthält. Unsere Kunden erhalten dadurch einen Wettbewerbsvorteil. Sie können sämtliche Touchpoints nachbilden und instrumentieren und die Customer Experience systematisch messen und auswerten, um jede einzelne Erfahrung zu verbessern und letztlich ihren Umsatz zu steigern“, so Holger Tempel, CEO von webalytics.

Die Kombination von Voice of the Customer-Daten mit Analysedaten kann wertvolle Erkenntnisse zutage bringen, um das Unternehmenswachstum zu fördern und den Umsatz zu steigern. Die Möglichkeit, Analysedaten nach Nutzerstimmung zu filtern und zu segmentieren, ermöglicht es beispielsweise digitalen Vermarktern, sich auf die wirkungsvollsten Optimierungsmöglichkeiten zu konzentrieren.  Kunden, die Medallia for Digital nutzen und die Voice of the Customer-Daten mit den Analysedaten zusammenführen, sehen bereits signifikante Ergebnisse. Mit der Einführung des Medallia for Digital Partnerprogramms können nun viele weitere Marken ähnliche Erfolge erzielen.

Erfahren Sie mehr unter: https://de.medallia.com/partners/.

Über Medallia

Medallia Inc. ist einer der führenden Anbieter für intelligente CX-Management-Plattformen. Mit Hilfe einer cloudbasierten Produktlösung (Software-as-a-Service), erfasst Medallia die Bewertungen und Reaktionen von Kunden für Unternehmen wie SAP, Breuninger und Generali an vielen Berührungspunkten, wertet diese in Echtzeit aus und stellt unternehmensweit verwertbare Einblicke zur Verfügung. Medallia wurde 2001 gegründet und ist neben dem Hauptsitz in San Mateo, CA (Silicon Valley) mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Australien, Argentinien und Israel vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.medallia.com oder bei Facebook (www.fb.com/MedalliaInc) und Twitter (@medallia).

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Customer-Relationship-Management
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Alexandra Lewerenz
Communications Manager
+49 30 555 73 05 12 | +49 151 62920470
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de