VoD-Plattform PANTAFLIX und Red Arrow Studios International vereinbaren die weltweite Auswertung von Inhalten

S
Logo_PANTAFLIX

München, 9. August 2018. Die PANTAFLIX Technologies GmbH erweitert ab sofort das Streaming-Angebot der VoD-Plattform um ein großes Entertainment-Bundle der Red Arrow Studios International GmbH. Die 100-prozentige Tochtergesellschaft der PANTAFLIX AG hat mit dem Vertriebshaus der Red Arrow Studios die weltweite Auswertung von deutschen Inhalten im Ausland vereinbart, darunter die Erfolgs-Serien „Anna und die Liebe“ (Jeannette Biedermann, Roy Peter Link), „Danni Lowinski“ (Annette Frier), „Der Bulle von Tölz“ (Ottfried Fischer) und „Alphateam“ (Marlies Engel, Karen Böhne).

Stefan Langefeld, CEO der PANTAFLIX AG: „Unser Katalog verfügt über bis zu 23.000 Inhalte, PANTAFLIX ist aktuell in 45 Ländern online und wir möchten für im Ausland lebende Menschen die beste ‚Away from Home‘-Plattform sein. Die Vereinbarung mit Red Arrow Studios International vergrößert unser Angebot deutscher Inhalte im Ausland um eine vierstellige Stückzahl und macht PANTAFLIX noch attraktiver für unsere Kunden.“

Red Arrow Studios ist Teil der ProSiebenSat.1 Media SE, einem der führenden Medienhäuser Europas. Der Deal wurde von Jonas Anschütz, VP Business Strategy & Operations von Red Arrow Studios International, abgeschlossen.

Über die PANTAFLIX AG:

Die PANTAFLIX AG (WKN: A12UPJ, ISIN: DE000A12UPJ7) ist eines der am schnellsten wachsenden Medienunternehmen in Europa. Das Unternehmen verfolgt einen 360-Grad-Ansatz hinsichtlich Produktion, Vertrieb, Verwertung und Vermarktung von Filmen und Serien sowie deren Rechte. Neben dem klassischen Filmproduktionsgeschäft PANTALEON Films, dem Musiklabel PantaSounds und der Brand-Integration-Einheit March & Friends, ist auch die cloud-basierte Video-on-Demand-Plattform (VoD) PANTAFLIX Teil der Unternehmensgruppe. Der Fokus der VoD-Plattform liegt auf der globalen Verfügbarkeit von internationalen Inhalten. Damit erschließt PANTAFLIX einen vitalen und kontinuierlich wachsenden Markt und adressiert mehr als 258 Millionen Expatriates weltweit und Menschen, die außerhalb ihrer Heimatlandes leben.

Die PANTAFLIX AG kooperiert mit namhaften Partnern wie Amazon, Disney, Warner Bros., StudioCanal und Premiere Digital Services. In ihrem Heimatmarkt Deutschland sitzt die Unternehmensgruppe an den Standorten Berlin, Köln, München und Frankfurt am Main. Mit dem Digital-Experten Stefan Langefeld und dem Medienmanager Nicolas Paalzow verfügt die PANTAFLIX AG über eine einzigartige Führungsriege, die tief in der Film/TV- und Technologie-Branche verwurzelt ist.

Über Red Arrow Studios International GmbH

Red Arrow Studios International is a world-leading TV distributor of scripted, formats and factual shows from a global network of in-house production companies, outstanding third-party producers and digital-content partners. Led by Henrik Pabst, with offices in Munich, London, New York and Hong Kong, Red Arrow Studios International co-produces and finances global entertainment, and distributes acclaimed content to over 200 territories worldwide. Red Arrow Studios International is part of Red Arrow Studios, which is comprised of 20 production companies in seven territories; world-leading digital studio, Studio71; and film distributor Gravitas Ventures. Red Arrow Studios is a ProSiebenSat.1 Media SE company, one of Europe's leading media groups.

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
  • Anwendung / Lösung
  • Inhalte / PR
  • Webanalyse
IT-Thema des Eintrags?
  • Big Data
  • Industrie 4.0
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Darja Köhne
Communications Manager
+49 30 555 73 05 13 | +49 151 16 577 598
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de