Doppelte Verstärkung für Webgains

S
Webgains_Logo

Nürnberg/München, 11. Oktober 2018 – Das internationale Affiliate Marketing Netzwerk Webgains erhält mit Jochen Heinzle und Mathias Döbbeler gleich zweifache Unterstützung. Webgains investiert damit verstärkt in die Bereiche Performance und Media sowie Publisher.

Jochen Heinzle hat zum 01. August 2018 die Position des Director Branding und Performance bei Webgains am neuen Standort in München übernommen. Heinzle übernimmt die Verantwortung für den strategischen Ausbau der Betreuung von Performance- und Media-Agenturen und den Aufbau des eigenständigen Kampagnengeschäfts für Branding- und Performance-Kampagnen. Vor seiner Tätigkeit bei Webgains war Heinzle neun Jahre beim Affiliate-Netzwerk Tradedoubler beschäftigt, von welchem er weitreichende Erfahrungen aus verschiedenen Disziplinen des Online Marketings, wie Kampagnen-Management und klassischem Affiliate-Marketing mitbringt. Bei Tradedoubler war Heinzle zuletzt für das konzeptionelle und strategische Kampagnen-Management und die Betreuung von Agenturen und namhaften nationalen sowie internationalen Kunden verantwortlich.

Ebenfalls zum 01. August 2018 ist Mathias Döbbeler als Publisher Manager bei Webgains gestartet. Döbbeler kommt nach Stationen bei affilinet und UDG, bei denen er jahrelange Erfahrungen als Key Account Manager Display und als Account Manager Affiliate Marketing sammeln konnte, zu Webgains. Er ist für den strategischen und operativen Ausbau und die Entwicklung der bestehenden Publisher Partnerschaften sowie für die Akquise neuer nationaler und internationaler Publisher bzw. Publishermodelle zuständig.

Andreas Sasnovskis, Managing Director DACH von Webgains, freut sich über die Zusammenarbeit: „Mit Jochen Heinzle und Mathias Döbbeler gewinnen wir zwei Mitarbeiter, die uns mit ihrer langjährigen Erfahrung im Affiliate-Marketing dabei unterstützen, Expertise im Unternehmen zu bündeln und unseren Wachstumskurs hin zu einem der führenden Affiliate-Netzwerke fortzusetzen. Am neuen Standort in München werden wir noch besser auf die besonderen Anforderungen von Agenturen aus dem Performance- und Media-Bereich sowie unsere Publisher eingehen können, um gemeinsame Erfolge zu feiern“.

Über Webgains

Das Affiliate Marketing-Netzwerk ist ein Unternehmen der ad pepper media group mit Hauptsitz in London. Weitere Standorte des 2005 gegründeten Unternehmens sind unter anderem Nürnberg, München, Bristol, Paris, Madrid und New York. Webgains stellt weltweit in 14 Märkten seine innovative Plattform zur Verfügung, die Advertisern eine effiziente Verwaltung ihrer Partner-Programme ermöglicht. Das Performance Marketing-Netzwerk betreut Kunden in 195 Ländern und bewarb 2017 über 20 Millionen Produkte im Onlinesektor, resultierend in einem gross sales value (GSV) von 1 Milliarde Euro.

Die Vision von Webgains ist, Affliate Marketing mithilfe von kognitiven Technologien intuitiv, vorhersagbar und proaktiv zu gestalten. Performance Marketing soll von neuen Entwicklungen im Bereich KI und Machine Learning profitieren. Als weltweit erstes Affiliate-Netzwerk arbeitete Webgains bereits 2017 gemeinsam mit IBM Watson an dieser Entwicklung und hat darüber hinaus mit AWS, Google und Apple Künstliche Intelligenz auf fortgeschrittenem Level entwickelt.

Webgains Deutschland wurde im Mai 2018 mit dem PerformixX Award ausgezeichnet und gehört zu den Top 3 deutschen Affiliate-Netzwerken im Bereich Display Performance. 250.000 Publisher sowie 1.800 Advertiser sind Teil des Netzwerks, zu dem unter anderem Marken wie Nike, Samsung, Liverpool FC und Hertz gehören.

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Online-Marketing
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Franziska Dickmann
+49 30 555 73 05 11 | +49 170 788 30 39
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de