MediaMath als einer der führenden Anbieter im „Magic Quadrant“ von Gartner ausgezeichnet

S
logo_MediaMath

Auszeichnung für MediaMath für seine ganzheitliche Marketing-Vision sowie die Fähigkeit, diese umzusetzen

New York, 18. Oktober 2018. MediaMath, das unabhängige Technologieunternehmen für Marketer, gibt heute bekannt, dass es von Gartner, Inc. als einer der führenden Anbieter im neuesten „Ad Tech Magic Quadrant“ ausgezeichnet wurde. Das Unternehmen wurde für seine ganzheitliche Marketing-Vision sowie die Umsetzungsfähigkeit derselben ausgezeichnet.

„Wir glauben, dass die herausragende Position von MediaMath im Gartner MQ für Ad Tech unsere Vision von Consumer First Marketing erneut unterstreicht“, so Dan Rosenberg, Chief Marketing & Strategy Officer, MediaMath. „Wir glauben auch, dass dies unseren Ansatz bestätigt, die Bedürfnisse der Werbetreibenden von heute zu erfüllen, während wir weiterhin massiv investieren, um die bestmögliche und vollständigste Omnichannel-Lösung für die Zukunft zu kreieren. Wir freuen uns über diese großartige Anerkennung.“

MediaMath entwickelt die Architektur für das digitale Marketing der nächsten Generation, das Werbetreibende und Verbraucher auf effiziente und vertrauenswürdige Weise miteinander verbindet. Mithilfe einer erst kürzlich erfolgten Finanzierung über 225 Millionen US-Dollar investiert das Unternehmen in die Mitarbeiter, die Technologie und die Beziehungen, die für die Umsetzung seiner Vision erforderlich sind. Zu den wichtigsten Initiativen gehören die Erweiterung des offenen Identity Stacks und die Neugestaltung der Infrastruktur zur Verknüpfung von User Touchpoints. Zudem investiert das Unternehmen massiv in die Beschleunigung der breit angelegten Einführung von künstlicher Intelligenz, die für MediaMath die Grundvoraussetzung für das Erzielen echter Geschäftsergebnisse ist, die den Verbraucher in den Mittelpunkt stellen.

Dies ist die dritte unabhängige Bewertung von MediaMath durch ein großes Analystenhaus innerhalb von 18 Monaten. MediaMath wurde 2017 von Forrester als einer der führenden Anbieter in den Kategorien Demand Side Platform und Data Management Platform ausgezeichnet. 

Den vollständigen Bericht können Sie hier herunterladen.

Über MediaMath

MediaMath unterstützt führende werbetreibende Unternehmen und Agenturen weltweit darin, digitale Werbung über alle Touchpoints hinweg auszuspielen. Mehr als 9.500 Marketer in 42 Ländern nutzen täglich die Unternehmenssoftware zur Implementierung, Analyse und Optimierung von digitalen Kampagnen – ob Mobile, Video, Audio, Social, Digital Out Of Home oder Advanced TV. Gegründet im Jahr 2007, ist MediaMath ein Pionier in Programmatic Advertising. Forrester zeichnete den Technologieanbieter 2017 als einen Branchenführer in den Kategorien „Demand Side Platform“ und „Data Management Platform” aus. MediaMath hat seinen Hauptsitz in New York City und ist an 17 Standorten weltweit tätig. 

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
  • Anwendung / Lösung
  • Webanalyse
  • Werbung
IT-Thema des Eintrags?
  • Big Data
  • Industrie 4.0
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Darja Köhne
Communications Manager
+49 30 555 73 05 13 | +49 151 16 577 598
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de