WIKUS launcht neue Webseite: umfassende Anwendertipps und innovative Tools auf einen Klick

J Updated

Die WIKUS-Sägenfabrik präsentiert ab sofort ihre neue, nutzerzentrierte Webseite auf www.wikus.de. Der neue Auftritt mit intuitiver Nutzerführung und moderner Gestaltung stellt die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt.

Spangenberg, 08. Juli 2019: Die WIKUS-Sägenfabrik präsentiert ab sofort ihre neue, nutzerzentrierte Webseite. Der neue Auftritt mit intuitiver Nutzerführung und moderner Gestaltung stellt die Bedürfnisse der Kunden in den Mittelpunkt. Somit kann schnell das optimale Produkt für jede spezifische Anwendung gefunden und mit umfassenden praktischen Tipps und Tools die Effizienz in den Unternehmen noch weiter erhöht werden.„Mit einem neuen Design und Fokus auf den Bedürfnissen des Kunden unterstützt unsere Website die Besucher dabei, mit den richtigen Bändern das bestmögliche Ergebnis zu erzielen“, sagt Thomas Schäfer, Geschäftsleiter Vertrieb bei WIKUS. „Uns ist besonders wichtig, dass Sägebetriebe mithilfe unserer Produkte effizienter und leistungsfähiger arbeiten können. Diesen Anspruch haben wir für das gesamte Angebotsspektrum – von der Beratung über die Hightech-Sägebänder bis hin zu den digitalen Werkzeugen.“

Mehr als Produktinformationen: neue Bereiche mit nützlichen Informationen für Einkäufer und Anwender
Konkrete Anwendungsinformationen in den jeweiligen Branchen werden von nützlichen Hilfestellungen im Bereich „Ratgeber“ ergänzt, um die Standzeiten der Sägebänder erhöhen und Kosten senken zu können – über den gesamten Lebenszyklus der Werkzeuge und über alle Branchen hinweg.Für die vielfältigen Anwendungen in der Stahlerzeugung und im Stahlhandel, Gießereien über Maschinen- und Werkzeugbau, Luft- und Raumfahrt, Automotive, Baugewerbe bis hin zu Energie können je nach individueller Konstellation von Material, Schnittdaten und Maschine die passenden Bänder ausgewählt werden. Ergänzend dazu bieten FAQs sowie Videos schnell und unkompliziert wertvolle Hilfestellungen für häufige Fragen der Anwender.


Die digitalen Tools Bandselektor sowie ParaMaster® ergänzen das moderne, serviceorientierte Konzept der Webseite. Während der Bandselektor auf Basis der eingesetzten Maschine, Werkstoffe und Abmessungen bei der Auswahl der passenden Sägebänder hilft, unterstützt ParaMaster® auch bei der Ermittlung der Schnittparameter und -kosten. Folgt der User der Empfehlung der Ergebnisse der Software, kann er seine Aufwände signifikant senken. Das Programm ist sowohl als Web-Anwendung als auch als Smartphone-App verfügbar.


Für den mobilen Einsatz optimiert
Die Webseite wurde komplett responsiv gestaltet und umgesetzt, damit Besucher die Inhalte auf allen mobilen Endgeräten komfortabel abrufen können. Denn auch im B2B-Sektor erwarten die Einkäufer und Anwender zunehmend dieselbe bequeme Nutzerfreundlichkeit, die sie auch im privaten Bereich gewohnt sind.
Die Webseite ist aktuell in den Sprachen Deutsch und Englisch sowie mit den Unternehmensseiten der Niederlassungen verfügbar, weitere Sprachversionen werden im Laufe der kommenden Wochen bereitgestellt.

Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

PSM&W, Elisabeth Jost, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 49 69 970705-0
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de