Uberall ernennt ehemalige King-Personalchefin Anja Popp zum Vice President People

S Updated
Uberall ernennt ehemalige King-Personalchefin Anja Popp zum Vice President People

Berlin, 17. Juli 2019 – Uberall, führender globaler Anbieter für Location Marketing, gibt heute die Ernennung von Anja Popp zum Vice President People bekannt. In ihrer Position verantwortet sie von nun an die Entwicklung und Umsetzung von Personalprozessen sowie HR-Strategien des Unternehmens.

Anja Popp wird das gesamte Spektrum personalrelevanter Aufgaben bei Uberall leiten: Neben Recruiting, Mitarbeiterzufriedenheit, Personalpolitik und -prozessen gehören dazu auch neue Ansätze für die Personalkultur, um Uberalls Rolle als Top-Arbeitgeber zu festigen und bestmöglich für das weitere Wachstum aufzustellen.

„Anja hat sich in ihren letzten Positionen erfolgreich als unternehmerisch versierte HR-Leiterin bewährt und versteht es ganz genau, Unternehmensanforderungen in Personallösungen umzusetzen", sagt Florian Hübner, Gründer und Co-CEO von Uberall. „Sie hat mit vielen internationalen und schnell wachsenden Unternehmen sowie Großkonzernen gearbeitet und ist durch ihre umfangreiche Erfahrung die perfekte Ergänzung des Uberall-Vorstandsteams. Anja wird sicherstellen, dass das Uberall-Team für die kommenden Wachstumsphasen perfekt aufgestellt ist."

Popp hat mehr als zwölf Jahre Erfahrung in der Leitung aller Aspekte im Bereich Human Resources in Tech-Unternehmen. Vor ihrer Tätigkeit bei Uberall arbeitete sie als Personalchefin beim internationalen Spieleentwickler King. Davor war Popp in leitenden HR-Positionen bei Fujitsu Global und AMD tätig.

„Uberall ermöglicht es einigen der weltweit größten und bekanntesten Brands, ihre Online-Präsenz und Kundeninteraktionen zu optimieren, um ihre Offline-Umsätze zu steigern. Der bisherige Erfolg des Unternehmens basiert auf einer fantastischen Arbeitskultur mit motivierten und talentierten Mitarbeitern aus der ganzen Welt, die maßgeblich am Wachstum von Uberall beteiligt sind", ergänzt Anja Popp, Vice President People bei Uberall. „Ich freue mich sehr darauf, Teil des Teams zu werden und diese Stärken weiter auszubauen, damit das Unternehmen sich kontinuierlich vergrößert und neue Märkte erschließt", fügt Popp hinzu.

Über Uberall

Uberall ist führender globaler Anbieter für Location Marketing und ermöglicht Firmen, ihre Online-Sichtbarkeit sowie Kundeninteraktionen zu stärken und dadurch mehr Umsatz im stationären Geschäft zu erzielen. Mit der Location Marketing Cloud von Uberall steuern Unternehmen ihre Online-Präsenz von einem zentralen Ort aus: So managen sie Kundenbewertungen in Echtzeit und erreichen einen konsistenten Markenauftritt über alle gängigen Online-Plattformen hinweg – darunter Apps, Suchmaschinen, Online-Verzeichnisse, soziale Medien sowie Karten und Navigationsdienste. Unternehmensstandorte sind dadurch bestmöglich auffindbar, wenn Kunden mobil, per Sprache oder von zuhause nach ihnen suchen. Florian Hübner und David Federhen haben Uberall 2013 gegründet. Neben dem Hauptsitz in Berlin hat das Unternehmen Standorte in San Francisco, London, Paris, Amsterdam und Kapstadt.

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Anwendung / Lösung
IT-Thema des Eintrags?
  • Big Data
  • Industrie 4.0
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Corinna Leschke
Communications Manager
schoesslers GmbH
Neue Grünstr. 17/18 | 10179 Berlin
+49 30 555 73 05 18 | +49 176 325 68 368
www.schoesslers.com | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de