Ephesoft ernennt den Software- und Lösungsexperten James Adie zum Vice President EMEA Sales

J Updated

Neuer Vertriebsleiter stärkt Ephesoft mit seiner Direkt- und Channel-Vertriebserfahrung und dynamischen Ideen für das Partnernetzwerk.

04. September 2019 – Ephesoft, ein Branchenführer für Enterprise-Content-Capture-Lösungen und Datenerkennung, gab heute bekannt, dass James Adie zum Vice President EMEA Sales ernannt wurde.  

„Wir freuen uns sehr, James Adie als VP EMEA Sales begrüßen zu dürfen, insbesondere, da wir uns mit branchenverändernden Innovationen, Expansion und explosivem Wachstum auf die Zukunft vorbereiten“, sagte Ike Kavas, Gründer und CEO von Ephesoft. „Die Erfahrung von James auf dem EMEA-Lösungsmarkt wird uns helfen, unsere Ziele zu erreichen und eine neue Perspektive zu gewinnen. Ephesofts starkes strategisches Partnernetzwerk wird von seinem Wissen und seinem Einfluss profitieren und so noch mehr Wert generieren.“

Adie bringt langjährige Erfahrung mit zu Ephesoft. Seit 2017 leitet er das EMEA-Lösungsgeschäft für Kodak Alaris. Dort hat er erfolgreich mehrere neue Sales-Programme entwickelt und ein erfolgreiches EMEA-Programm für Sales Enablement und Best Practices implementiert. James war als UK Sales Director für Finance Process Automation bei Lexmark / Kofax erfolgreich und gewann 2016 den Kofax Global Sales Management Award für seine rekordverdächtige Vertriebsleistung. Danach wurde er in eine Rolle im EMEA Sales Management für Finance Process Automation befördert.

„Es ist großartig, zu einem für unsere Branche so entscheidenden Zeitpunkt bei Ephesoft einzusteigen. Obwohl Ephesoft nicht mehr nur ein Start-up ist, bleibt die Start-up-Atmosphäre mit einer echten „Can-do“-Haltung und echter Agilität im Business, die uns einen Wettbewerbsvorteil verschafft. Die wichtigsten Werte von Ephesoft sind „Wir sind Gestalter und Problemlöser“ und „Fühlen Sie sich für das Ergebnis verantwortlich“. Diese Grundwerte liegen mir sehr am Herzen“, sagte Adie. „Als Vertriebsleiter habe ich das Glück, ein starkes Team geerbt zu haben, das aus einem gesunden Mix aus Erfahrung und Energie besteht.

„Ich hoffe, dass ich dem Team und unseren Vertriebspartnern nicht nur meine Erfahrungen vermitteln, sondern auch zuhören und auf ihre Ideen und ihre Begeisterung eingehen kann. Wir investieren in ein solides Partner-Enablement-Programm, um sicherzustellen, dass unsere Partner über die erforderlichen technischen und vertrieblichen Fähigkeiten verfügen, um den Kundenstamm in EMEA zu bedienen“, fuhr Adie fort. Die neue Strategie wird durch ein Business-Development-Programm ergänzt, das die Generierung von Leads sowohl für den Verkauf durch als auch mit Partnerstrategien je nach Bedarf zum Ziel hat. Das Unternehmen konzentriert sich darüber hinaus auf die Weiterentwicklung seines System-Integrator-Kanals in EMEA. Da das Partnerprogramm von Ephesoft weiterwächst, ermutigt Adie neue Partner, sich diesem Business anzuschließen und es zu erweitern, da wir Kunden dabei helfen, ihre Herausforderungen in Bezug auf Dokumente und unstrukturierte Daten zu bewältigen. Vor Kofax war Adie viele Jahre im Bereich Dokumentenservice tätig. Er war EMEA Sales & Marketing VP für einen unabhängigen Software-Anbieter für Dokumentenmanagement- und Workflow-Lösungen. Er arbeitete außerdem für Computer Associates (CA) und bei IBM. Adie erhielt einen BA in Wirtschaft und begann seine Karriere in der Finanz-, Bank- und Managementberatung, bevor er 1993 zum IT-Vertrieb wechselte.

Über Ephesoft
Ephesoft entwickelt Lösungen, die Entscheidern auf der ganzen Welt dabei helfen, unstrukturierte Daten zu ordnen und zu nutzen. Ephesoft nutzt Supervised Machine Learning, um seinen Kunden verlässliche und effiziente Lösungen für die intelligente Erfassung und Analyse von Dokumenten zur Verfügung zu stellen. Unternehmen sind dadurch in der Lage, sämtliche Geschäftsprozesse, die auf die Bearbeitung von Dokumenten angewiesen sind, zu automatisieren; so werden prozessbedingte Kosten gesenkt und Prozessgenauigkeit und Produktivität gesteigert. Ephesoft hat seinen Hauptsitz in Irvine, Kalifornien, mehrere Niederlassungen in den USA, Europa, Afrika, dem Nahen Osten und Asien, Kunden aus über 50 Ländern weltweit und wächst kontinuierlich weiter.

Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Anwendung / Lösung
IT-Thema des Eintrags?
Big Data
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

PSM&W Kommunikation
Birgit Wölker & Dominique-Silvia Kemp
Clemensstraße 10
60487 Frankfurt am Main
Deutschland
+49 69 970705-71 /-35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de