Schnelleres und leichteres Marketing für Enterprise-Unternehmen: HubSpot ergänzt Marketing Hub Enterprise mit leistungsstarken Funktionen

H   (13 Januar 2020)  |  Updated

Marketing Hub Enterprise bietet nun leistungsstarke und intuitiv nutzbare Funktionen, mit denen wachsende Unternehmen Marketing auf hohem Niveau betreiben können – und die benutzerfreundlicher als vergleichbare Altsysteme sind.

Anzeige

Berlin, 09. Januar 2020 – HubSpot, führender Anbieter von Software für Inbound-Marketing, -Sales, CRM und Kundenservice, stellt neue Funktionen für Marketing Hub Enterprise vor. Diese bieten wachsenden Unternehmen etwas, das auf dem heutigen Markt eine Seltenheit ist: eine Marketingsoftware, die funktionsstark und gleichzeitig benutzerfreundlich ist. Marketing Hub Enterprise verfügt jetzt über neue Reports, um Umsätze einzelnen Maßnahmen zuzuordnen (Umsatz-Attribution-Berichte), A/B-Tests auf Basis künstlicher Intelligenz, bietet die Gliederung von Inhalten sowie Account-basierte Marketingtools. Mit deren Hilfe können Unternehmen ihre ausgefallensten Marketingpläne für 2020 umsetzen. Das alles gelingt deutlich schneller und leichter als mit vergleichbaren, benutzerunfreundlichen Altsystemen. Neben diesen neuen, leistungsstarken Funktionen bietet HubSpot seinen Benutzern auch mehr Kapazitäten an.

Bessere Anwenderfreundlichkeit für Enterprise

„Unternehmer schöpfen heutzutage nur 58 Prozent ihres gesamten technologischen Potentials aus“ kommentiert Nicholas Holland, General Manager für Marketing Hub bei HubSpot. „Accenture zufolge liegt diese Unterauslastung an der Schwierigkeit, mit Altsystemen innovativ zu sein. Der Grund dafür? Vollkommen überholte Softwaresysteme, die Marketer – wann immer sie können – lieber vermeiden. Ich freue mich, dass wir mit dieser verbesserten Version von Marketing Hub Enterprise Produktions- und Marketingleitern eine Unternehmenslösung anbieten können, die ihre Teams gerne nutzen werden. Eine, die Leistung, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit an erste Stelle rückt und es allen Mitarbeitern leicht macht, ihr Bestes zu geben. Wir haben gesehen, wie schnell wachsende Unternehmen wie Travelopia, Trello und Adaptive Insights mit Marketing Hub Enterprise Unglaubliches erreichen. Jetzt bin ich gespannt, was unsere Kunden mit den neu verfügbaren Funktionen bewirken.“

Anspruchsvolles Marketing leicht gemacht

Mithilfe der Umsatz-Attribution-Berichte in HubSpot können Marketer genau identifizieren, welche Kontaktpunkte und Kanäle den größten Mehrwert für ihr Unternehmen erzielen und für einzelne Kanäle und Kampagnen sinnvolle Investitionen tätigen. Diese normalerweise komplexe Aufgabe ist dank der benutzerfreundlichen Oberfläche und dem intuitiven Design kinderleicht.

Marketing Hub Enterprise enthält jetzt außerdem:

●     KI-gestützte A/B-Tests – Mithilfe von künstlicher Intelligenz können Verantwortliche ihre Marketing-Performance steigern. Benutzer können bis zu fünf verschiedene Seitenvarianten erstellen und HubSpot dazu anweisen, mehr Traffic an die leistungsfähigsten Versionen zu senden. Dies beschleunigt und vereinfacht die komplexe Optimierung von Konversionspfaden.

●     Gliederung von Inhalten [Betaversion] – Verantwortliche können Marketingmaterialien teamweise aufteilen, damit Nutzer Zugriff auf die jeweils passenden Inhalte haben. Nutzer sehen nur die Inhalte, die sie benötigen. Mit der besseren Organisation der Informationsflut meistern sie eine zentrale Herausforderung, der schnell wachsende und global agierende Marketingteams von heute gegenüber stehen..

●     Account-based Marketing [ABM; Betaversion] – Mithilfe von ABM können Marketer Kampagnen binnen Minuten durchführen, die sonst Monate in Anspruch genommen hätten. Nutzer können einfach zu verwendende Vorlagen, Unternehmensbewertungen und innovative Berichte nutzen, um Ziel-Accounts zu identifizieren, relevanten Content zu liefern und die Effektivität ihrer Workflows zu messen.

●     Höhere Kapazitäten für Workflows, Listen und mehr, die den Benutzern von HubSpot mehr Raum zum Wachsen geben.

Wachstum durch zufriedene Kunden

„Trello ist ein Tool für visuelles Projektmanagement, das Teams hilft, ihre Arbeit ohne unnötige Probleme und Hindernisse zu erledigen“, sagte Leah Ryder, Leiterin des Brand & Content-Marketing bei Trello. „Wir sind begeistert, wie einfach HubSpot es unseren Marketingteams macht, den Benutzern relevanten Content zu liefern und einen zuverlässigen Einblick in das zu erhalten, was wirklich Anklang findet. Als wir anfingen, Marketing Hub Enterprise zu nutzen, haben wir uns über die unkomplizierte Verwendung der Tools gefreut. Das betrifft insbesondere die SEO-Planung und die Möglichkeit, in unseren weltweiten Kampagnen CTAs in mehreren Sprachen nachzuverfolgen. Es freut uns zu sehen, dass HubSpot immer neue, leistungsstarke Funktionen hinzufügt, die Trello weiterhin dabei unterstützen, unser Ziel von 100 Millionen Nutzern in 2020 und darüber hinaus zu erreichen.“

Wachsende Unternehmen können es sich nicht leisten, Potenzial ungenutzt zu lassen. Denn sie können im Jahr 2020 nicht wettbewerbsfähig bleiben, wenn sie Tools nutzen, die sie genau dann bremsen, wenn sie eigentlich beschleunigen müssten. Die meisten Nutzer von Unternehmenssoftware sehen sich heute langsamen Ladezeiten, unklaren Designs, verkomplizierten Prozessen und insgesamt einer Umständlichkeit gegenüber, die ganz im Gegensatz zu dem steht, was sie eigentlich benötigen: eine Software, die ihre innovativsten Ideen schnell in die Tat umsetzt.

HubSpot hat im Winter 2020 Grid Report zum Thema Marketingautomatisierungvon G2 die beste Bewertung aller großen Anbieter von Marketingsoftware für Unternehmen erhalten. Mit HubSpot erhalten wachsende Unternehmen eine moderne Unternehmenslösung mit leistungsstarken Tools, die diese voll für sich ausnutzen können.

„monday.com wird von über 100.000 Organisationen weltweit als Arbeitsumgebung verwendet“, sagt Oren Ezra, Head of Enterprise Marketing bei monday.com. „HubSpot leistet einen überaus wichtigen Beitrag zu diesem Wachstum, da wir mithilfe der HubSpot-Software unseren Kunden und Interessenten relevante Inhalte bereitstellen können, die segmentiert und auf verschiedene Branchen und Buyer Personas zugeschnitten werden können. Wir konnten die HubSpot-Software in weniger als drei Monaten vollständig implementieren und haben im Hinblick auf unsere Vertriebsprozesse bereits deutliche Erfolge über alle Lifecycle-Phasen unserer Kunden hinweg verzeichnet.“

88 Prozent der Mitarbeiter im Kundenservice sind der Ansicht, dass die Erwartungen von Kunden gestiegen sind. Unternehmen, die diese Erwartungen schnell begreifen – und sich anpassen – haben am ehesten Erfolg. Dafür benötigen sie Softwarelösungen, die datenschutzkonforme und präzise Daten zum Kundenverhalten sammeln und ihnen ermöglichen, diese Daten einfach in komfortable Serviceerfahrungen umzuwandeln.

Mit den heute eingeführten Neuerungen bietet HubSpot seinen Benutzern eine All-in-one-Plattform, die Unternehmen einen vollständigen und datenschutzkonformen Überblick über ihre Kunden ermöglicht. Dazu gibt es eine Reihe von intuitiven Tools, mit denen sich Unternehmen den Erwartungen ihrer Kunden – und nicht den Einschränkungen ihres Systems – anpassen können. Dadurch sind Unternehmen in der Lage, Reibungspunkte für Kunden zu beheben, für ein angenehme Customer Experience zu sorgen und nachhaltiges Wachstum zu fördern.

Weitere Informationen über Marketing Hub Enterprise und diese neuen finden Sie auf der Webseite. 

Über HubSpot

HubSpot ist eine führende All-in-one-Plattform für Inbound-Marketing, Sales, CRM und Kundenservice. Seit 2006 revolutioniert HubSpot mit der Inbound-Methodik die Welt der Kundenansprache. Inzwischen nutzen über 68.800 Kunden aus mehr als 100 Ländern HubSpots preisgekrönte Software, Service und Support, um die Art und Weise, wie sie mit ihren Kunden interagieren, zu optimieren. Die All-in-one-Plattform basiert auf einem leistungsstarken kostenlosen CRM und umfasst außerdem ein Marketing Hub, ein Sales Hub und ein Service Hub. Damit verfügen Unternehmen über alle Tools, die sie von der Bekanntheitssteigerung bis zur Fürsprache des Kunden brauchen. Alle Lösungen lassen sich schnell und einfach aus der Cloud integrieren. HubSpot wurde von Glassdoor, Fortune, The Boston Globe und dem Boston Business Journal zu einem Top-Arbeitgeber gekürt. Das Unternehmen hat seinen Firmensitz in Cambridge, Massachusetts, USA, und ist mit Büros in Dublin, Singapur, Berlin, Paris, Bogotá, Sydney, Tokio und Portsmouth, New Hampshire, USA, weltweit vertreten. Erfahren Sie mehr auf Facebook, Twitter, im Blog, im Newsroom.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
  • Anwendung / Lösung
  • E-Commerce
  • E-Mail-Marketing
  • Inhalte / PR
  • Online-Marketing
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

PSM&W Kommunikation
Elisabeth Jost & Nadine Berger
Clemensstraße 10
60487 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 69 970705-34 /-29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de