IDC MarketScape: Parallels einer der „Major Player“ im weltweiten Anbieter-Vergleich für Virtual Client Computing

P   (05 Februar 2020)  |  aktualisiert am
IDC MarketScape: Parallels einer der „Major Player“ im weltweiten Anbieter-Vergleich für Virtual Client Computing

IDC veröffentlicht neuen MarketScape für den Bereich Virtual Client Computing und ernennt Parallels RAS als "Major Player". 

Anzeige

Kunden heben die Benutzerfreundlichkeit und den Preis von Parallels hervor

München – 28. Januar 2020 – Parallels, ein führender Anbieter von Virtualisierungslösungen für die einfache Nutzung von Windows-Anwendungen auf jedem Gerät, wurde als „Major Player” im IDC MarketScape: Worldwide Virtual Client Computing 2019-2020 Vendor Assessment positioniert. Ein kostenloser, lizenzierter Auszug des informativen IDC MarketScape-Berichts steht online zum Download zur Verfügung.

Laut IDC MarketScape nennen Kunden übereinstimmend „die einfache Bedienung und die Kosten von Parallels als Unterscheidungsmerkmal zu anderen Anbietern. Das Unternehmen bietet eine solide, effektive und einfach zu handhabende Anwendungs- und Desktop-Virtualisierung zu vergleichsweise niedrigen Kosten. Außerdem kann sie über eine Reihe verschiedener Endgeräte-Plattformen hinweg ausgespielt werden. Bei einem Vergleich der einzelnen Funktionen sind die Produkte von Parallels technisch gleichwertig oder übertreffen sogar die Fähigkeiten der Konkurrenz.“

Im Bericht von IDC heißt es außerdem, dass das „Unternehmen über eine Reihe von Tools für IT-Administratoren verfügt. Damit lassen sich hybride Cloud-Umgebung verwalten, die sowohl Rechenzentren als auch Hosted-, Public- und Private Cloudumgebungen umfassen.“

„Es ist eine große Ehre für Parallels, im IDC MarketScape: Worldwide Virtual Client Computing 2019-2020 Vendor Assessment als ‚Major Player' positioniert zu sein", sagt Nick Dobrovolskiy, Senior Vice President of Engineering and Support bei Parallels. „Wir haben auf unsere Parallels RAS-Kunden gehört und werden weiterhin innovative Funktionen entwickeln, die es sowohl IT-Mitarbeitern als auch Endanwendern erleichtern, von überall und auf jedem Gerät produktiv zu arbeiten.“

Mit den Parallels RAS-Funktionen können Service-Provider und Unternehmen sowohl die IT als auch die Endnutzererfahrung auf jedem Gerät drastisch vereinfachen. Beispiele dafür sind Features zum Single Sign-On, zur Mandantenfähigkeit und der Nutzung vertrauter iOS- und Android-Touch-Gesten in virtuellen Windows-Anwendungen. IT-Administratoren verwenden Parallels RAS darüber hinaus dazu, virtuelle Anwendungen und Desktops einfach und sicher auf einem Windows PC, Mac, Chromebook, iPad, iPhone, Android-Tablet oder -Smartphone sowie Linux und HTML5-Browser bereitzustellen.

Verfügbarkeit und Preise

Parallels bietet eine kostenlose, voll funktionsfähige Testversion von Parallels RAS für 30 Tage an. Diese enthält 50 Lizenzen für gleichzeitig arbeitende Nutzer.

Die Testoptionen:

  • In der Cloud mit einer vorkonfigurierten Parallels RAS-Testversion: IT-Administratoren gestalten innerhalb weniger Minuten eine vollständig konfigurierte Parallels RAS-Umgebung mit nur wenigen Klicks. Diese kann sowohl unter Microsoft Azure als auch Amazon Web Service (AWS) gehostet sein.
  • On Premises: Administratoren können die heruntergeladene und installierte Parallels RAS-Testversion genau an die eigenen Server und Infrastruktur anpassen. Sie können Parallels RAS von Beginn an in das Active Directory des Unternehmens integrieren. So lässt sich eine Test- und Proof-of-Concept-Infrastruktur erstellen, die der Produktionsumgebung ähnlich ist.

Eine Lizenz für Parallels RAS (enthält gleichzeitige Benutzer) ist mit geringen Anschaffungs-, Support- und Schulungskosten ab 99,99 EUR pro Jahr verfügbar. Sie enthält den vollen Funktionsumfang mit einem All-in-One Lizenzierungsmodell inklusive Load Balancer und Support sowie der mühelosen Bereitstellung von RDS und VDI. Parallels RAS ist online und bei zugelassenen Resellern erhältlich. Weitere Informationen zu Produktdetails, Ressourcen, Dokumentationen, Fallstudien und kostenlosen Evaluierungen mit vollen Funktionsumfang finden sie online.

Über Parallels

Parallels ist ein führendes Unternehmen für plattformübergreifende Lösungen, die es Unternehmen und Einzelanwendern erleichtern, auf jedem Gerät oder Betriebssystem die benötigten Programme und Dateien zu verwenden und darauf zuzugreifen. Parallels unterstützt Kunden dabei, die beste Technologie auf dem Markt zu nutzen, sei es Windows, Mac®, iOS, Android oder die Cloud. Parallels löst komplexe Aufgabenstellungen im Zusammenhang mit der technischen Gestaltung und der Benutzeroberfläche und erlaubt Unternehmenskunden ebenso wie individuellen Anwendern, Anwendungen nach Bedarf zu nutzen – am lokalen Rechner, dezentral, im eigenen Rechenzentrum oder in der Cloud. Parallels, eine Geschäftseinheit von Corel, verfügt über Niederlassungen in Nordamerika, Europa, Australien und Asien.


Parallels und das Parallels-Logo sind in den USA und anderen Ländern eingetragene Marken der Parallels IP Holdings GmbH. Alle weiteren Markenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

Über Corel

Corel-Produkte ermöglichen es Millionen von vernetzten Wissensarbeitern auf der ganzen Welt, Arbeit schneller zu erledigen. Wir bieten einige der bekanntesten Software-Marken der Branche an und geben Einzelpersonen und Teams die Möglichkeit, beeindruckende Ergebnisse zu erstellen, zusammenzuarbeiten und zu liefern. Unser Erfolg wird durch das unerschütterliche Engagement angetrieben, ein breites Portfolio innovativer Anwendungen - darunter CorelDRAW®, ClearSlide®, MindManager®, Parallels® und WinZip® - bereitzustellen, um Benutzer zu inspirieren und ihnen zu helfen, ihre Ziele zu erreichen. Wenn Sie mehr über Corel erfahren möchten, besuchen Sie bitte die Webseite.

Über IDC MarketScape

Das IDC MarketScape-Bewertungsmodell für Anbieter wurde entwickelt, um einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit von IKT-Anbietern (Informations- und Kommunikationstechnologie) in einem bestimmten Markt zu geben. Die Forschungsmethodik verwendet eine rigorose Bewertungsmethodik, die sowohl auf qualitativen als auch auf quantitativen Kriterien basiert und zu einer einzigen grafischen Darstellung der Position jedes Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes führt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem die Produkt- und Dienstleistungsangebote, Fähigkeiten und Strategien sowie die aktuellen und zukünftigen Markterfolgsfaktoren von IT- und Telekommunikationsanbietern sinnvoll verglichen werden können. Der Rahmen bietet Technologiekäufern auch eine 360-Grad-Bewertung der Stärken und Schwächen der aktuellen und zukünftigen Anbieter.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

LEWIS Communications GmbH
Silvia Leißner
Senior Account Manager, Munich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 89 17301949

Parallels GmbH
Beatrice Vogel,
EMEA Communications Manager
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 151 16861293

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de