9. Swiss Payment Forum: Bargeld – Quo vadis?

V   (17 September 2020)  |  Updated

Der Anteil bargeldlosen Bezahlens verzeichnet schon seit einigen Jahren eine positive Entwicklung, die sich seit Beginn der Corona-Krise beschleunigt hat. Durch das gesteigerte Hygienebedürfnis ist rasches und kontaktloses Bezahlen mit Karte oder Smartphone aus Sicht von Kunden und Handel jetzt sehr geschätzt, auch an Orten, an denen man klassischerweise bisher mit Bargeld bezahlt hat.

Anzeige

Aber auch in anderen Payment Bereichen schreitet die Entwicklung weiter voran. Realtime-Payments und digitale Rechnungen setzen sich weiter durch und auch vor der Finanzierung macht die Digitalisierung nicht halt. Interessant ist nach wie vor die Frage, wie für Handel und Kunden in der Schweiz ein optimaler Bezahlvorgang aussieht und was sie sich am POS wünschen. Darüber werden im Anwenderpanel des Swiss Payment Forum Referenten und Teilnehmende intensiv diskutieren. Hier sind noch Plätze frei – wer also seine Erfahrungen bei der Auswahl oder der Einführung neuer Bezahllösungen in einem Kurzvortrag teilen möchte, kann sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Ein ganz besonderes Highlight – neben den umfangreichen Fachvorträgen und Networking-Möglichkeiten – ist die Keynote von Prof. Key Pousttchi. In seinem Vortrag wird er über die Bedeutung der Digitalisierung für Banken und Handel und insbesondere auch darüber, was für eine erfolgreiche Umsetzung nötig ist, sprechen. Prof. Key Pousttchi ist ein Digitalisierungsexperte der aller ersten Stunde und versteht es, mit seinen Schlussfolgerungen und Erkenntnissen zu überraschen.

Das Swiss Payment Forum findet am 9. und 10. November 2020  in Zürich statt. Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Schutzmassnahmen haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, das Swiss Payment Forum sowohl live vor Ort als auch virtuell zu besuchen. Damit wird das Swiss Payment Forum auch im 9. Jahr seinem Ruf als zentrale Informations- und Diskussionsveranstaltung für die Financial Services Industry in der Schweiz gerecht und bietet hervorragende Möglichkeiten, sich in den hochkarätigen Vorträgen zu informieren und wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
  • Anwendung / Lösung
  • E-Commerce
  • E-Payment
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

Vereon AG | Pressestelle | Hauptstrasse 54 | CH-8280 Kreuzlingen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.vereon.ch/presse

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de