Haben Sie das Zeug zum Digital Workplace Champion?

P   (22 Februar 2021)  |  Updated

2020 brachte einen signifikanten Schub für die Remote-Arbeit. Um den Digital Workplace nachhaltig auszubauen, braucht es fähige Partner, die Unternehmen bei den nächsten Schritten unterstützen. Im Rahmen der Digital Workplace Champions-Kampagne von Microsoft können Partner und solche, die es werden wollen, alles über die Umsetzung und den Ausbau moderner Arbeitsplätze mit den Lösungen von Microsoft erfahren und sich für Zertifizierungen wie die MS-900, MS-700 oder MS-500 vorbereiten und qualifizieren. Das Beste: Sie können von Vouchers* zur kostenfreien Prüfungsteilnahme profitieren!

Anzeige

We are the Digital Workplace Champions!

Werden Sie zum Digital Workplace Champion: Jetzt noch schnell bei Microsofts Digital Workplace Champion Kampagne mitmachen und zertifizieren!

Die Webcast-Reihen Modern Work Tuesdays und Windows Virtual Desktop Wednesdays konnten bereits weit über 1.000 Teilnehmer begeistern und bieten Ihnen mit zwei letzten Terminen die Chance jetzt noch einzusteigen. Die Inhalte der Webcasts bauen nicht aufeinander auf, weshalb sich das Anmelden nach wie vor lohnt. Außerdem können Sie sich alle vergangenen Webcasts On-Demand ansehen.

Modern Work Tuesday #4: Voice – 23.02.

Lernen Sie in diesem Webcast, wie Microsoft 365 Business Voice zur All-in-One-Kommunikationslösung für Ihre Kunden werden kann, die dank der Microsoft 365 Integration Anrufe, Chats und Besprechungen in Microsoft Teams vereint. Jetzt anmelden!

WVD Wednesday #4: WVD extended – 24.02.

In diesem Webcast gewähren die Experten von Microsoft einen Ausblick auf spannende neue und kommende Features von Windows Virtual Desktop: Wie sich z.B. Anwendungen MSIX AppAttach bereitstellen lassen, bessere 'Verbindungen' zu Windows Virtual Desktop über RDP Shortpath herstellen lassen und wie das Drucken aus der Cloud mit Universal Print gelingt. Jetzt anmelden!

Im Anschluss an die Webcast-Reihen können Teilnehmende im Rahmen der Modern Work Week und dem WVD + Infrastructure Bootcamp die Inhalte der Webcasts praxisnah vertiefen und prüfungsrelevantes Wissen erwerben.

Modern Work Week

Die Modern Work Week macht mit allem vertraut, was es für die erfolgreiche Umsetzung des Digital Workplace braucht. Vom 01. bis 04. März 2021 erhalten Teilnehmende u.a. einen Überblick über die Themen Microsoft 365 und Teams, Identitäts- und Zugriffsmanagement, den Schutz von Digital Workplace-Umgebungen und die Umsetzung von Compliance-Richtlinien mit den Lösungen von Microsoft. Anmeldelink: aka.ms/modernworkweekmaerz

WVD + Infrastructure Bootcamp

Im WVD + Infrastructure Bootcamp lernen Teilnehmende hands-on alles, was sie wissen müssen, um für ihre Kunden eine WVD-Umgebung einzurichten. Jeweils am 01. und 02. März 2021 sowie am 08. und 09. März 2021 können sich interessierte Partner über grundlegende Fragen zur Lizensierung, das Identitätsmanagement, die Active-Directory-Konfiguration oder das richtige Sizing von WVD-Umgebungen informieren.

Prüfung ablegen & Überraschung sichern

Abschließend besteht im Get Certified-Teil der Kampagne die Möglichkeit, sich intensiv auf die Prüfungen für die MS-900-, MS-700- oder MS-500- und AZ-104-Zertifizierungen vorzubereiten und diese anschließend abzulegen. Das Beste: Teilnehmende können sich für einen Prüfungs-Voucher* zur kostenlosen Prüfungsteilnahme qualifizieren. Bei erfolgreicher Prüfungsteilnahme wartet eine kleine Überraschung*.

*Solange der Vorrat reicht.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Anbietername(n):
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

C. Evers
04021993366
PR13
22607 Hamburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de