Ephesoft Transact startet auf der Enterprise Automation Platform von Workato und ermöglicht schnelle End-to-End-Prozessautomatisierung

J   (18 Januar 2022)  |  Updated

Ephesoft Transact verwandelt alle Arten von Dokumenten in strukturierte, verwertbare Daten für Hunderte von Unternehmenssystemen

Anzeige

18. Januar 2022 – Ephesoft, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für intelligente Dokumentenverarbeitung, Automatisierung und Datenanreicherung, und Workato, die führende Plattform für Unternehmensautomatisierung, haben heute bekannt gegeben, dass Ephesoft Transact als fertig konfigurierter Konnektor im App-Verzeichnis von Workato verfügbar ist. Diese Zusammenarbeit ermöglicht Unternehmen und Behörden auf der ganzen Welt, ihre papierbasierten Prozesse noch einfacher und umfangreicher zu digitalisieren.

Die intelligente Dokumentenverarbeitungsplattform (IDP) von Ephesoft wandelt jeden Dokumententyp in strukturierte Daten um und schafft so die entscheidende Informationsgrundlage für eine durchgängige Prozessautomatisierung. Die neue Integration in das Workato-Leistungsspektrum ermöglicht den nahtlosen Datenfluss zu Hunderten von führenden Unternehmenssystemen wie SAP, Oracle NetSuite, Salesforce, Infor, Slack und Box, was eine schnelle Implementierung und Skalierung ermöglicht. Unternehmen, die Strategien zur Hyperautomatisierung verfolgen und stark in diese investieren, haben erkannt, dass ihre Erfolge auf verwertbare Daten und die nahtlose Zusammenarbeit aller genutzten Systeme angewiesen sind. Die neue Partnerschaft trägt diesen Anforderungen Rechnung und beschleunigt die digitale Transformation im gesamten Unternehmen.

„Ein datengesteuerter Ansatz ist die Voraussetzung dafür, dass Unternehmen skalieren und wachsen können. Doch viele Organisationen versuchen, Prozesse mit unzuverlässigen Daten zu automatisieren. Oder sie haben überhaupt keinen Zugriff auf die Daten. Gemeinsam werden die IDP-Plattform von Ephesoft und die Enterprise Automation Platform von Workato dieses Problem lösen und den Kunden helfen, auf einem höheren Niveau zu arbeiten und wettbewerbsfähig zu sein“, sagt Ike Kavas, Gründer und CEO von Ephesoft. „Unsere IDP-Plattform automatisiert dokumentenzentrierte Prozesse und liefert präzise Daten an jede Anwendung, was mit der Plattform von Workato schnell und einfach möglich ist. Unser Ziel bei Ephesoft ist es, unseren Kunden und Partnern zu helfen, ihre Automatisierungsvorhaben zu vereinfachen und zu beschleunigen, und genau darum geht es bei dieser Partnerschaft.“

Mit dem Zugriff auf Ephesoft Transact über ihren bestehenden Workato-Login erhalten Kunden eine führende IDP-Lösung für zahlreiche Anwendungsfälle wie Kreditorenbuchhaltung, Kreditwesen, Forderungen, Akten, Verträge und mehr. Transact macht die manuelle Dateneingabe überflüssig und sorgt so für Effizienz, Datengenauigkeit und Kosteneinsparungen. Führende Analysten schätzen, dass Unternehmen aufgrund ineffizienter Prozesse jährlich 20-30 Prozent ihres Umsatzes verlieren. Dies bietet enorme Möglichkeiten und Vorteile für Automatisierungsprojekte.

„Workato ist stolz darauf, die größte Connector Library im Bereich Enterprise Automation zu pflegen, und wir freuen uns, unseren Kunden Integrationen und Automatisierungen mit Ephesoft zur Verfügung zu stellen“, sagt Markus Zirn, SVP of Strategy and Business Development bei Workato. „Strukturierte Daten sind eine Voraussetzung für eine erfolgreiche digitale Transformation, und jetzt können Unternehmen mit Workato und Ephesoft extrahierte Dokumentendaten schnell an andere Unternehmenssysteme und Workflows senden.“

Mit der Low/No-Code-Plattform von Workato und dem vorgefertigten Integrationskonnektor können Endanwender und Ephesoft-Partner die Technologie innerhalb weniger Tage implementieren und nutzen. Das spart Kosten und Ressourcen und führt zu einer schnelleren Wertschöpfung. Darüber hinaus werden die Abhängigkeiten von RPA-Bots reduziert, was die Komplexität verringert, Bot-Fehler ausschließt und die Kosten für die Systemwartung minimiert.

Die beliebte Markt-, Restaurant- und Lebensmittelkette Eataly mit Niederlassungen auf der ganzen Welt hat bereits beeindruckende Ergebnisse mit Ephesoft und Workato erzielt. Eataly nutzt die Kombination beider Lösungen für die Verarbeitung von Betriebs- und Wartungskosten und rationalisiert und zentralisiert den Workflow vom Eingang einer Rechnung bis zur Genehmigung im ERP-System. „Es ist großartig – der Prozess ist vollständig automatisiert“, sagt Derek Yung, Director Accounting and Accounts Payable bei Eataly. „Wir konnten die Geschäftsführer der einzelnen Filialen entlasten, indem wir zeitraubende Aufgaben eliminiert haben. Wir sind jetzt in der Lage, Rechnungen etwa 90 Prozent schneller als zuvor zu bearbeiten und die Daten nahtlos in Microsoft Great Planes zu übertragen.“

Die Kombination von IDP mit Enterprise Automation bietet viele Vorteile für Unternehmen, die ihre Prozesse nicht nur auf Abteilungsebene digital umgestalten möchten, sondern die Abläufe im gesamten Betrieb durch die Verbindung aller Systeme mit den richtigen Daten verbessern wollen. Dieser moderne Ansatz der intelligenten Prozessautomatisierung konzentriert sich auf die Art und Weise, wie Systeme und Anwendungen interagieren, und nicht auf die Replikation manueller Arbeitsabläufe. Kunden können die speziell auf Dokumente zugeschnittene künstliche Intelligenz und die echte Dateninteroperabilität des Systems nutzen, um ihr Geschäft voranzutreiben.

Um Ephesoft im Workato-App-Verzeichnis zu finden, klicken Sie hier. Um mehr über die IDP-Plattform und die Lösungen von Ephesoft zu erfahren, besuchen Sie die Website von Ephesoft.

Über Ephesoft

Ephesofts Plattform für intelligente Dokumentenverarbeitung (IDP) automatisiert dokumentenbasierte Prozesse, wodurch Unternehmen und öffentliche Einrichtungen ihre betriebliche Effizienz und die Produktivität ihrer Teams maximieren. Die flexible und skalierbare Plattform von Ephesoft transformiert jeden Dokumententyp in strukturierte, verwertbare Informationen. Mithilfe dieser Einblicke beschleunigen Organisationen ihre Geschäftsprozesse und können datengesteuerte Entscheidungen treffen. Dies gelingt durch den Einsatz von KI, patentierter Machine-Learning-Technologie und proprietären Klassifizierungsmodellen. Die APIs und iPaaS-Konnektoren der Plattform ermöglichen eine schnelle Integration in andere Unternehmenssysteme für eine durchgängige Automatisierung. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern werden die Lösungen von Ephesoft in der Cloud und On-Premises bei Kunden auf der ganzen Welt eingesetzt, um Kosten zu reduzieren, die Datengenauigkeit zu verbessern und die digitale Transformation in Richtung Hyperautomatisierung voranzutreiben. Der Hauptsitz von Ephesoft befindet sich in Irvine, Kalifornien, mit regionalen Niederlassungen in den USA, EMEA und im asiatisch-pazifischen Raum. 

Über Workato

Workato ist führend in der Unternehmensautomatisierung und hilft Unternehmen dabei, schneller und intelligenter zu arbeiten, ohne Kompromisse bei Sicherheit und Governance einzugehen. Workato wurde für Business- und IT-Anwender entwickelt und wird von über 11.000 der weltweit führenden Marken wie Broadcom, Intuit, Box, Autodesk und HubSpot genutzt. Workato hat seinen Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, und wird von Altimeter Capital, Battery Ventures, Insight Venture Partners, Tiger Global und Redpoint Ventures unterstützt. 

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Art des Inhalts
Schlagwort(e) / Thema:
Anbietername(n):
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

PSM&W Kommunikation
Birgit Wölker & Dominique-Silvia Wiechmann
Clemensstraße 10
60487 Frankfurt am Main
Deutschland
+49 69 970705-71 /-35
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de