ProDa #3-Studie - Einblick in die Produktdatenqualität

J   (21 Juli 2022)  |  Updated

Die bundesweite Studien-Reihe der Hochschule Aalen analysiert regelmäßig den aktuellen Stand im Produktdatenmanagement in Industrie und Handel

Anzeige

Datenqualität ist ein nach wie vor ein brandheißes und globales Thema im Zuge der Digitalisierung. Da die Datenmengen exponentiell steigen, nimmt auch die Komplexität der Datenpflege zu. Qualitätsprobleme sind ein besonders kritischer Faktor, verhindern einen reibungslosen Arbeitsablauf sowie effiziente Geschäftsprozesse und können enorme Kosten verursachen.

Die ProDa #3-Studie hat 284 Experten befragt, wie ihre Unternehmen beim Thema Produktdatenqualität aufgestellt sind und welchen Effekt PIM-/MDM-Systeme darauf haben.

Die Studie zeigt darüber hinaus, dass mit 96% die Unternehmen fast einstimmig einen enormen Einfluss von hoher Datenqualität auf die Kundenzufriedenheit bemerken und 79% geben dies ebenfalls für den Umsatz an. Hohes Verbesserungspotential gibt es unter anderem in der Qualität der Produktdaten, die Unternehmen von ihren Lieferanten bekommen, diese werden mit 70% als nicht gut bewertet.

Welche weiteren Faktoren, Qualitätskriterien und Bezugsquellen eine Rolle spielen, erfahren Sie in der ProDa #3 – hier kostenlos downloaden: http://go.sdzecom.de/studie-proda3

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Anbietername(n):
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

SDZeCOM
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Pressemeldungen

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/news einen Bereich zum Veröffentlichen von werbenden Pressemeldungen. Dies bedeutet, dass Autoren für Unternehmen, Produkte oder Dienstleistungen in diesem Bereich mit Inhalten werben können.

Für den Inhalt der Pressemitteilungen ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de  distanziert sich von dem Inhalt der Pressemitteilungen. Der Inhalt der Pressemitteilungen wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de