Vorteile von Kanistern für die Lagerung von Lebensmitteln

  (16 April 2019)  |  Updated

Wer eine große Veranstaltung plant, auf der der Ausschank von Getränken reibungslos vonstattengehen soll, muss ein Prozedere auf die Beine stellen, welches gleichermaßen stressfrei für das Personal wie auch effektiv für die Gäste funktioniert. Beim Bierausschank ist die Antwort relativ klar. Entweder man entweder man entscheidet sich für die Ausgabe in Flaschen, oder mietet eine Zapfanlage an und lagert somit das Bier in Fässern. Anders verhält es sich jedoch bei Getränken wie Wein, Apfel- oder Orangensaft. Hier bietet sich die Lagerung in Kanistern an. Hier bieten sich eine ganze Reihe an Vorteilen, die man bei der fachgerechten Lagerung von Getränken und Lebensmitteln nicht außer Acht lassen sollte.

Der Hauptvorteil besteht aus dem Material. Hier wird zumeist Kunststoff verwendet, der den Kanistern eine Langlebigkeit und Stabilität verleiht. Dieses Material hält große Temperaturschwankungen aus, sodass man es ohne Bedenken von Zimmertemperatur auf Temperaturen knapp vor dem Gefrierpunkt kühlen kann. Weiter sind Kunststoffkanister gleichzeitig elastisch, behalten jedoch ihre Form bei. Dies verhindert Rissbildungen bei Stürzen.

Auch eine Luftdichte Lagerung ist bei Kanistern möglich. Besonders wichtig ist dies bei der Lagerung von Lebensmitteln. Werden hier nicht Luftdichte Behälter genutzt, ist die Wahrscheinlichkeit von Schimmelbildung durch Bakterien sehr hoch.

Ein weiterer Vorteil besteht in der leichten Handhabung. Obwohl es Kanister in vielen verschiedenen Größen gibt, ist der Transport je nach Anlass kein Problem. Somit können beispielsweise kleine Kunststoffkanister für ein Picknick einfach von einer Person getragen werden. Größere Kanister, die meistens auf Veranstaltungen eingesetzt werden, sind oftmals mit zwei Tragegriffen ausgestattet. Somit kann ein Transport auch bei schwerem Inhalt durch zwei Personen geschehen.

Der Kunststoff, aus denen Lebensmittelbehälter gefertigt werden, ist frei von Schadstoffen oder Toxinen. Somit ist auch die Sicherheit der Lebensmittel garantiert. Jedoch sollte von zu großer Zufuhr von Hitze abgesehen werden. Ab einer Temperatur von +80 Grad Celsius wird das Plastik weich und gibt schädliche Stoffe ab.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Art Veröffentlichung:
Exklusiv
Anbietername(n):
IT-Thema des Eintrags?
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

-

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Bewerten Sie den Artikel:
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewerten Sie den Artikel:
 
5.0
Bewertungs-Knowhow:
Leser
G

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de