Anzeige / Sponsored Post (mehr Infos):

Aktuelle Online Marketing Doings und Trends

M
Aktuelle Online Marketing Doings und Trends

Höher, schneller, weiter: Was im Sport funktionieren mag, wird in der Online Marketing Strategie schnell zum Boomerang. Gutes Online Marketing wird nicht mal eben gemacht. Klar die Erwartungshaltung von Unternehmen in Sachen Sichtbarkeit der eigenen Marke an die zuständige Agentur ist mitunter sehr hoch und schnell lassen die Berater teilweise unseriöse Angebote über die Lippen nur um den Deal einzufädeln. Aber ein anderes Motto (deutsches Sprichwort) lautet: „gut Ding will Weile haben“ und das trifft es eher.

Top Tipp in Sachen Online Marketing: Erwarte viel, aber nicht zu schnell. Gutes Marketing muss wachsen und gedeihen und wenn es sich entfaltet wird sich der größte Erfolg einstellen. Vor allem sollten die Marketer mit der Zeit gehen und ihre Sichtbarkeitsstrategie auf die aktuellen Trends anpassen. So ist einfache Suchmaschinenoptimierung (SEO), also die Einstellung der richtigen Indikatoren (z.B. Metadaten, Zeichenanzahl und Formatierungen) ein Pflichtprogramm kein Extra-Feature oder besonderer Trend. Wir stellen nun ein drei wichtige aktuelle Online Marketing Doings und Trends vor. Wer sich mehr über Trends informieren will, findet im Netz zahlreiche gut gemachte ausführliche „Online Marketing Ratgeber“.

Professionelles Content Marketing

„Content is king“ eine typische Marketing Floskel mit einer gehörigen Portion Wahrheit. Nur wer angemessen und interessanten Inhalt für seine potentiellen Kunden im Netz bietet, kann auch sein Unternehmen sichtbarer machen. Das fängt mit einfachen Landing Pages zum Unternehmen auf der eigenen Internetseite an und hört längst nicht mit der Produktbeschreibung und Anleitungen auf Themenseiten auf. Teil des Content Marketings ist auch die externe Belieferung von Blogs und Magazinen mit (Fach-)Beiträgen zum eigenen Unternehmen und wenn möglich mit entsprechenden Verlinkungen zur eigenen Webseite.  

Online Marketing Automatisierung

Big Data sei Dank. Heute geht viel vor allem analytische Arbeit automatisch. Bestimmte Aufgaben lassen sich mittels Informationstechnologie autoamtisiert durchführen und so die Prozesse optimieren. Eine gute Marketing-Automatisierung bringt Daten aus unterschiedlichen Quellen, wie etwa Content-Managementsystem, Shoplösungen, Analysewerkzeuge, Enterprise Ressource Planning Tools und Direktmarketing Anwendungen zusammen  und bereit alle Daten für eine effiziente Kampagnenplanung und -steuerung nach Vorgabe von bestimmten Regeln auf. Die Automatisierung unterstützt den Marketer auch bei der Auswahl der richtigen Kommunikationskanäle und sichert die Daten datenschutzkonformEffiziente

Zielgruppenorientierung

Selbstredend: Nur wer seine Zielgruppe kennt, kann seine Sichtbarkeit auch erhöhen. Entsprechend der Zielgruppe muss das Marketing ausgelegt werden. Sprechen Sie Fachkräfte oder Teenies an? Jede Zielgruppe verlangt nach einer eigenen Ansprache und Aussteuerung der Informationen und Inhalte. Perfektes Marketing funktioniert nur wenn man die eigene Zielgruppe kennt. Hier hilft eine Analyse nach bestimmten Merkmalen wie demografische (Alter, Geschlecht), sozioökonomische (Bildung), psychografische (Motivation, Lebensstil), geografische (Wohnort) und das Kaufverhalten. Nur wer seine genaue Zielgruppe kennt kann passend zur Erwartungshaltung von dieser die passende Marketingstrategie ausspielen und entsprechend sein Unternehmen präsentieren.

Online Marketing ist ein weites und breites Feld du hört nicht bei diesen Punkten auf. Weitere sind zu beachten (wie beispielsweise Mobiles Nutzererlebnis, Conversion Optimierung, Data Driven Marketing, Bewegtbildmarketing), auf diese gehen wir bei einem der kommenden Artikel ein.

Art Veröffentlichung:
Exklusiv
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Online-Marketing
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

-
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0
R

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de