Anzeige / Sponsored Post (mehr Infos):

Lokale Werbung für Firmen - Welche Möglichkeiten gibt es?

R
Lokale Werbung für Firmen - Welche Möglichkeiten gibt es?

Unternehmen, deren Einzugsgebiete auf die umliegenden Orte und Städte begrenzt sind, stehen in der Digitalen Revolution vor großen Herausforderungen. Die Schwierigkeit liegt im Marketing. Große Unternehmen mit viel Werbebudget nutzen flächendeckende Möglichkeiten – und können diese trotzdem Zielgruppengerecht aussteuern. Für kleinere, lokalere Unternehmen ist so eine Art von Werbung oft nicht tragbar.

Trotzdem gibt es auch hier Wege, die auch mit kleinem Budget große Erfolge versprechen!

Social Media PR

Man kann Bekannte und Freunde in die PR-Offensive einbeziehen, um deren Social Proof für das Unternehmen zu nutzen. "Social Proof" beschreibt den Einfluss auf andere Personen durch eine Person auf Social Media. Alles was man hierfür braucht, ist eine Firmen-Facebook-Seite.

Hierbei kommt es allerdings auf die Branche und die gewählte Thematik an. Ein Beispiel: Es soll ein besonderes Angebot für den nächsten Monat beworben werden. Hier bietet sich ein Posting über die Facebook-Seite an. Das wichtige dabei ist aber, den geposteten Inhalt so ansprechend wie möglich zu machen, damit dieser auch geteilt wird. Der beste Weg ist hierbei, eine kleine Geschichte dazu aufzugreifen und diese mit einem aussagekräftigen Bild zu untermalen. Dann bittet man enge Kontakte, diesen Beitrag zu teilen und hofft, dass dieser durch Freundes-Freunde weitergeteilt wird.

In dem geposteten Beitrag kann des Weiteren auch ein Shop-Link platziert werden. Den potenziellen Kunden wird es somit einfach gemacht direkt auf das Angebot einzugehen.

Klassische PR

Daneben gehört natürlich klassische PR zu den Möglichkeiten um sein Unternehmen, vor Allem lokal, bekannter zu machen - und das abseits der digitalen Wege. Für junge Unternehmer könnte es vorerst schwer sein, analoge PR in Form von Anzeigekampagnen zu finanzieren, weswegen man sich am besten erst an eine Lokalredaktion oder Werbemittelvertreibenden in der Nähe wendet.

Da Stadtteilzeitungen oder Wochenblätter gerne über unternehmerische Neuansiedlungen berichten und den Unternehmen ein bisschen unter die Arme greifen, kann sich eine Anfrage lohnen.

Daneben gehören auch Flyer-, Prospekt- und andere Möglichkeiten der Werbemittelverteilung dazu. Diese Methoden kommen sogar für wenig Budget in Frage und sind je nach Branche äußerst effektiv.

Die vielen Vorteile lauten:

  • Für Neukunden eine glaubwürdige Informationsquelle aufgrund des lokalen Bezugs.
  • Man kann alle Zielgruppen erwähnen und ansprechen.
  • Mit wenig Werbebudget erreicht man hier im Printmedium sehr viele Menschen.
  • Es sind kurzfristige Aktionen möglich, da keine langen Vorlaufzeiten bei der Flyer- und Prospektverteilung vorhanden oder notwendig sind.
  • Die Verteilung kann flächendeckend oder selektiv (nach Zielgruppe gerichtet) stattfinden.
Art Veröffentlichung:
Exklusiv
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

-
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0
G

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de