Konversionsraten mit professioneller Produktfotografie steigern

M
Konversionsraten mit professioneller Produktfotografie steigern

E-Commerce-Unternehmer aus aller Welt stellen Produktfotografen ein, um ihren Kunden einen umfassenden Überblick über die von ihnen verkauften Produkte zu verschaffen. Der Kunde kann Produkte beim Online-Kauf nicht von Hand inspizieren, daher muss er auf den zur Verfügung gestellten Bildaufnahmen genau und so detailliert wie möglich sehen, was angeboten wird.

Mehr als nur schöne Bilder
Untersuchungen haben immer wieder gezeigt, dass besonders qualitativ hochwertige Produktfotografien die Konversionsraten erheblich verbessern können. Indem Unternehmer ihre Produkte optimal präsentieren, können Sie mehr Verkäufe erzielen und die Anzahl der abgebrochenen Käufe senken.

Hochauflösende Produktfotos bieten ein optimales Vebrauchererlebnis
Es ist wahrscheinlich, dass ein beträchtlicher Anteil der Besucher einer Webseite die verfügbaren Produkte detailliert untersuchen möchte. Dies bedeutet, dass sie zoomen, um die Ansicht vergrößern und Details erkennen zu können. Dies erfordert Bilder mit der höchstmöglichen Auflösung. Wenn Produkte mit maximalem Zoom ein unscharfes Bild abgeben, ist es unwahrscheinlich, dass Kunden ein positives Bild von einem Unternehmen oder dessen Produkten erhalten.

Die Bildgröße wirkt sich nicht nur auf die Aufmerksamkeit und das Engagement eines Käufers aus, sondern auch auf seine Wahrnehmung des Produktwertes. Ein hochauflösendes Bild impliziert, dass auch das Produkt von hoher Qualität ist.

Makellose, konsistente Produktbilder
Idealerweise sollten primäre Produktbilder so präsentiert werden, dass ein Gefühl der Beständigkeit und Vertrautheit entsteht. Wenn beispielsweise mehrere Produkte aus einem leicht erhöhten Winkel in einem bestimmten Abstand aufgenommen wurden, sollte dies auch für alle weiteren Produkte getan werden. Je inkonsistenter Produktseiten und Bilder sind, desto laienhafter erscheint eine Webseite.

Hochwertige 360-Grad-Produktfotografie
Die 360-Grad-Produktfotografie wird immer mehr zu einem alltäglichen Anspruch anspruchsvoller Online-Shopper weltweit. Es liegt daher an Unternehmen, sicherzustellen, dass alle Aspekte ihrer online angebotenen Produkte aus jedem wichtigen Blickwinkel betrachtet werden können. Dies kann in Form von interaktiven Bildern oder 360-Grad-Produktfotos und Erklärvideos erreicht werden.

Komplette Farbgenauigkeit
Farbungenauigkeiten gehören zu den häufigsten Beschwerden und Gründen für Produktretouren im E-Commerce-Bereich. Wenn Online-Händler ihre Produkte nicht absolut naturgetreu online abbilden, können sie nicht davon ausgehen, dass der Käufer mit dem Endergebnis vollständig zufrieden ist. Professionelle Produktfotografie kann sicherstellen, dass die Genauigkeit aller Produktbilder jederzeit konsistent ist.

Bildhintergründe und Kontext
Ein professioneller Produktfotografie-Service kann hilfreich sein, um ideale Hintergründe und den geeigneten allgemeinen Kontext für optimale Produktfotografien auszuwählen. Minimalistische weiße Hintergründe können in einigen Fällen effektiv sein. In anderen Situationen kann jedoch unter Umständen eine wirkungsvollere Botschaft vermittelt werden, wenn ein Produkt im Kontext gezeigt wird. Zusammen mit der Qualität der Bilder selbst können der Kontext und die Kreativität in der Präsentation von Produkten dazu beitragen, die Konversionsraten signifikant zu steigern.

Produktfotografie als Teil der Marketingstrategie
Eine weitere Möglichkeit, Verkaufszahlen durch professionelle Produktaufnahmen zu steigern, besteht darin, die Produktfotografie als Teil der Marketingstrategie eines Unternehmens einzusetzen. Hochwertige Produktfotografien eignen sich hervorragend zur Verwendung in Social-Media-Kampagnen. Starke Bilder sind der Schlüssel zu gesteigerten Interaktionsraten, wenn es um Facebook-Anzeigen und Instagram-Kampagnen geht. Sie ziehen die Aufmerksamkeit von Kunden auf sich, während diese durch ihren Newsfeed scrollen, wodurch Türen für neue Kundenbeziehungen geöffnet werden.

Fazit
Produktfotos sind ein äußerst wichtiger Bestandteil des Online-Einkaufsprozesses und einer der wenigen Faktoren auf einer Produktseite, die Käufer ernsthaft berücksichtigen, bevor sie ein Produkt kaufen. Das bedeutet, dass online ausgestellte Produktfotos herausragend und überzeugend sein müssen. Da Käufer auf einer E-Commerce-Webseite bei der Kaufentscheidung in hohem Maße auf Fotos angewiesen sind, ist es ratsam, in ein professionelles Team für die Erstellung hochwertiger Produktfotografien zu investieren.

-
Art Veröffentlichung:
Exklusiv
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Design & Foto
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

-
Inhalt weiterempfehlen / teilen:

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0  (1)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0
R

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de