Was sind Proxy, wozu braucht man sie und wie bekommt man sie?

  (25 Juli 2020)  |  Updated
Was sind Proxy, wozu braucht man sie und wie bekommt man sie?

Einfach erklärt ist ein Proxy ein Vermittler in einem Netzwerk, der Anfragen entgegennimmt und diese über eine eigene Adresse (IP-Adresse) im Sinne eines Stellvertreters eine Verbindung zu einer anderen Kommunikationsinstanz (z.B. Rechner) herstellt. Mithilfe eines Proxy-Servers könnte man die Kommunikation zwischen verschiedenen Instanzen beispielsweise einem lokal Client in einem Unternehmen und einem Server im Internet absichern, aber auch verschleiern und so eine anonyme Kommunikation ermöglichen. Je nach Proxy Server und Anwendung ist auch eine beschleunigte Kommunikation oder Datentransfer möglich.

Vorteile eines Proxy Servers im Gegensatz zur einer einfachen Adressumsetzung (NAT) kann dieser die Kommunikation selbst führen und beeinflussen, statt die Datenpakete nur einfach weiterzuleiten. Dazu kann er wenn auf bestimmte Kommunikationsprotokolle wie beispielsweise FTP abgestimmt ist Anpassungen vornehmen und auch entscheiden wie und was an den Client weitergereicht wird. Ein Proxy Server kann die Kommunikation beschleunigen, indem er wiederkehrende Anfragen zwischenspeichert und diese so schneller abrufbar macht. Dazu können auf einem einzigen Endgerät mehrere Dedicated Proxies parallel zum Einsatz kommen und so auch unterschiedliche Protokolle (HTTP/HTTPS, FTP, SMTP, IMAP-Proxy, IRC-Proxy, NNTP-Proxy, SOCKS4, SOCKS5) ansprechen.

Ein Proxy Server kann darüber hinaus unter anderem für verschiedene weitere Anwendungsgebiete genutzt werden:

  • Schutz der Clients
  • Schutz der Server
  • Bandbreitenkontrolle
  • Verfügbarkeit
  • Aufbereitung von Daten
  • Inhaltliche Kontrolle häufig verwendeter Protokolle
  • Funktionserweiterung eines Netzwerkdienstes
  • Protokollierung
  • Offener Proxy
  • Proxy als Anonymisierungsdienst
  • Zugang zu gesperrten Inhalten
  • Translating Proxy

In manchen Unternehmensbereichen reicht aber nicht die Einrichtung eines einfachen Proxy Servers, sondern man benötigt für analytische Zwecke (SEO, SaaS) ein mehr an Proxy Datenpaketen. Hier kommen spezielle Anbieter ins Spiel wie beispielsweise fineproxy.de die Server bereitstellen und es dem Unternehmen ermöglichen Anfragen über das Server-Netz zu verteilen und das bei gleichzeitiger Nutzung von bis zu 50.000 Proxys. Die Anbieter werben mit unbegrenzten Traffic, vielfältigen Protokollen und tausenden von IP-Adressen aus der ganzen Welt. Interessant dabei sicherlich die Features des Shared Proxy. Mittels einer Rotation von IP-Adressen kann es möglich sein das die Kosten reduziert werden.

Die Proxy Server dürfen natürlich nicht für illegale Unternehmungen (u.a. Versand von Spam-Mails oder dem Missbrauchs des Anonymisierungsdienst) genutzt werden, dazu sollte  man auch immer die IT-Sicherheit  im Blick behalten: Denn ein fehlerhaft konfigurierter Proxy könnte Dritten erlauben diesen zu übernehmen und mit diesem zu agieren.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

-

Benutzer-Bewertungen

2 Bewertungen

Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0  (2)
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0
Bewertungs-Knowhow:
Leser
G
Bewerten Sie den Artikel: 
 
5.0
G

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de