Jetzt in fachliche Fortbildung investieren!

  (09 September 2020)  |  Updated

Die ADN Distribution GmbH ist spezialisiert auf den Großhandel mit Informations- und Telekommunikationstechnik und maßgeblich daran beteiligt, moderne Technologien, wie etwa Cloud-Infrastrukturen, auf den Markt zu bringen. Von großer Bedeutung für den Erfolg der ADN und den ihrer Partner ist das "Akademie" genannte Schulungszentrum der ADN. Seit seiner Gründung 1997 dient es dazu, IT-Partner und Unternehmen allgemein zu befähigen, die IT-Lösungen aus dem Angebot der ADN bei deren Kunden umzusetzen.

Anzeige

Normalerweise bietet die Akademie an über 12 Standorten über 700 Trainings pro Jahr an. Durch die Corona-Krise ist man aktuell größtenteils auf Online-Formate umgestiegen und das überaus erfolgreich. Durch ein überlegtes Konzept wurden die virtuellen Formate von den Teilnehmern sehr positiv aufgenommen. Dennoch ist die ADN überzeugt, dass Online-Events Präsenzveranstaltungen aufgrund der persönlichen Interaktion nie vollständig ersetzen können. Enya Neumann, Vertriebsleiterin der ADN-Akademie DACH: "Präsenzschulungen geraten aber nicht aus dem Fokus der Akademie. Zentral ist die Rolle des starken Coachs, der direkt auf die einzelnen Kursteilnehmer und deren individuelle Lernbedürfnisse eingehen kann. Wir werden jedoch weiter auf virtuelle Formate setzen, um unsere Akademie zugänglicher zu machen. Auch in Zukunft planen wir, eine gute Mischung aus Online- und Präsenzformaten anzubieten."

Die Akademie bietet ein breites Angebot an herstellerspezifischen Weiterbildungen, zum Teil sind diese für die Arbeit mit den entsprechenden Lösungen auch verpflichtend. Enya Neumann erklärt: "Als Distributor pflegen wir einen engen Kontakt zu unseren Herstellern, mit denen wir uns regelmäßig und vorausschauend zu Neuerungen und dem Programm der Akademie abstimmen. Diese entwickeln fortwährend Ihre Lösungen weiter oder bringen neue auf den Markt und können über uns das zugehörige Fachwissen an die Partner-Landschaft weitergeben." Davon profitieren sowohl Hersteller als auch Partner: Markus Kottwitz, Bereichsleiter msg services ag aus Ismaning bei München kommentiert: "Wir haben als eines der ersten Unternehmen mit der Ausbildung unserer technischen und vertrieblichen Mitarbeiter in den unterschiedlichsten Cloud-Technologien begonnen. Dabei hat die Cloud-first-Strategie der ADN Akademie ideal zu unserer Unternehmensstrategie gepasst. Auch in der Corona-Krise haben wir uns als msg services dafür entschieden, unsere Consultants weiterhin auszubilden und die Zeit zu nutzen, unser Wissen mittels der ADN Online Intensiv-Workshops zu erweitern."

Doch nicht nur mit beiden Beinen bereits im Berufsleben stehende IT-Profis und solche, die es werden wollen, profitieren von dem Angebot der Akademie. Für die BASYS Bartsch EDV-Systeme GmbH aus Bremen übernimmt ADN sogar einen großen Teil der theoretischen und praktischen Ausbildung ihrer Azubis: "Wir machen seit vielen Jahren die Erfahrung, dass wir eine viel größere Bindung ans Unternehmen erreichen, wenn wir Mitarbeiter schon ab dem ersten Ausbildungsjahr schulen und zertifizieren lassen. Die ADN Akademie unterstützt uns hier nicht nur durch besondere "Azubikonditionen", sondern auch in der Beratung, welche Kurse sich für den entsprechenden Wissensstand der Mitarbeiter anbietet. Auch langjährige Betriebsangehörige nehmen jede Menge Inspiration und Wissen für das Tagesgeschäft mit", lobt Florian Stamer, Technischer Leiter bei der BASYS.

ADN Geschäftsführer Hermann Ramacher resümiert: "Der wachsende eCommerce-Sektor, zunehmend datengetriebene Geschäftsmodelle oder die Omnipräsenz der Cloud ... das Digitale bildet bereits jetzt und auch in Zukunft eine zusätzliche Ebene unserer Realität. Es bedarf einer breit angelegten Bildungsoffensive, die für alle Altersgruppen Angebote schafft, die grundlegenden Zusammenhänge der digitalen Sphäre zu verstehen, Technologien anzuwenden und selbst zu entwickeln. Unternehmen, die die Ausbildung qualifizierten Nachwuchses und die Weiterbildung ihrer bestehenden Belegschaft vorantreiben, werden langfristig zu den Gewinnern zählen und Wirtschaft und Gesellschaft voranbringen."

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Art Veröffentlichung:
Mehrfach
Thema des Eintrags (Marketing, eCommerce)
Anwendung / Lösung
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

PR13
Osdorfer Weg 68
22607 Hamburg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon 040-21993366

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de