1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Was sind LED Leuchtmittel und wo kann man sie kaufen?

  • MDistel
Updated
Was sind LED Leuchtmittel und wo kann man sie kaufen?

Trauern Sie noch den Glühbirnen nach? Am Anfang musste für den Wechsel zu LED (aus dem Englischen: light emitting diodes) Leuchtmitteln einiges an Überzeugungsarbeit geleistet werden. Nicht wenige haben dem glühenden Faden dann doch nachgetrauert und sind durch Fachgeschäfte gepilgert, um noch eines der seltenen Exemplare zu ergattern. Überzeugungsarbeit war schwer, vor allem da zu Beginn der Einführung der neuen Leuchtmittel die Farbauswahl beschränkt war. Aber überzeugt wurden dann die Meisten, als die erste Stromrechnung kam.  Denn die LED zählen  zu den energiesparenden Leuchtmitteln (ESL).

Inzwischen hat sich das Farbspektrum auch um ein vielfaches erweitert. Eigentlich stehen LED in allen Farben und Ausprägungen zur Verfügung. Nicht nur bringen Sie Räume in verschiedenen Weißstufen und Farben zum Leuchten, auch lassen sie sich ganz „smart“ beispielsweise mit dem Smartphone oder Tablet aus der Ferne steuern. Zwar kosten LED-Leuchtmittel in der Anschaffung mehr als eine herkömmliche Glühlampe, ihre Lebensdauer ist aber inzwischen um ein Vielfaches höher als damals bei den herkömmlichen Glühlampen.

Auch ist die Lichtausbeute bei LED Leuchtmitteln um ein vielfaches höher als bei herkömmlichen Glühbirnen. So erreichen weiße LED-Leuchtmittel erreichen heute eine Lichtausbeute von ca. 150 lm/W (Lumen pro Watt), während Glühbirnen gerade einmal ein zwölftel schaffen. Aber auch Fluoreszenzlampen (also Leuchtstoffröhren) mit ca. 80 lm/W stecken LED Leuchtmittel laut Wikipedia locker in die Tasche. Dazu verbrauchen sie bei gleicher Helligkeit nur einen Bruchteil deren Energie. Experten zufolge, sind sie über ihre gesamte Lebensdauer besonders wirtschaftlich bei gleichzeitig hoher Energieeffizienz.

Sie bieten demnach fast nur Vorteile und stellen damit tatsächlich einen großen technologischen Fortschritt dar, was inzwischen auch die Verbraucher zu schätzen wissen und auch die zahlreichen spezialisierten Händler, die LED in allen verschiedenen Varianten und Designs anbieten. Aufgrund der hohen Lebensdauer von LEDs werden sie oft fest installiert bzw. es werden komplette LED-Leuchten angeboten. Aufgrund dessen und auch wegen der geringen Wärmeabgabe sind völlig neuartige Designs und Beleuchtungslösungen möglich.

In diesem Metier der hohen LED Kunst haben sich ausgewiesene Lichtexperten hervorgetan, wie beispielsweise der Online-Shop von „LEDdirect.de“ der eine große Auswahl nicht nur an Lampen, sondern auch an Einbauszenarien für drinnen und draußen anbietet. Alle Produkte stehen zum Direktkauf und Versand in einem vielseitigen Online-Shop bereit Ob smarte Lampen, Einbaustrahler oder die Gartenbeleuchtung sowie Strahler für die Sicherheitseinrichtung unter „leddirect.de“ findet der Kunde eigentlich alles für das perfekte Lichtambiente. 

Das Unternehmen bietet nach eigenen Angaben seinen Kunden (aus dem B2C und B2B Bereich) die passenden Lampen und Leuchten und natürlich die kompetente Online-Beratung gleich mit. Die LED-Experten beantworten alle Fragen zum Thema LED-Beleuchtung. Der Shop ist „ist geprüft und zertifiziert nach den Trusted Shops Qualitätskriterien“ und hat in diesem Jahr den niederländischen Shopping Award als „Bester Onlineshop“ in der Kategorie Elektronik gewonnen.

Foto: LEDdirect.de

Anbieter

Haftungsausschluss Fachartikel

Unsere ECIN Fachartikel vermitteln Fachwissen aus verschiedenen Themenbereichen, sind aber gleichzeitig auch immer Werbung für eine Idee, ein Konzept, Projekt, Produkt, Unternehmen oder eine Dienstleistung. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können. Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich. ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden. Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

R
redaktion
02 Februar 2023
Neu
Diese Version setzt die hohen Standards von Joomla 4 im Bereich des barrierefreien...
R
redaktion
01 Februar 2023
Neu
Wenn man liest wie Netflix verhindern will, das künftig weiter Millionen von Nutze...
R
redaktion
01 Februar 2023
Neu
Laut dem Magazin Semafor, macht Microsoft nun Nägel mit Köpfen und arbeitet daran ...