So hinterlassen Sie bei einem Videoanruf einen guten ersten Eindruck

  (20 September 2021)  |  Updated
So hinterlassen Sie bei einem Videoanruf einen guten ersten Eindruck

Die Art und Weise, wie wir arbeiten und Vorstellungsgespräche führen, hat sich in den letzten anderthalb Jahren aufgrund der COVID-19-Pandemie stark verändert, aber eines hat sich nicht geändert: Der erste Eindruck ist noch immer von sehr großer Bedeutung. Ganz gleich, ob Sie mit einem potenziellen neuen Kunden oder einem Geschäftspartner in Kontakt treten, eine neue Stelle antreten, eine neue Person an Ihrem Arbeitsplatz kennenlernen oder ein Vorstellungsgespräch für eine neue Stelle führen – den perfekten ersten Eindruck per Videoanruf zu hinterlassen, kann sich oft schwieriger anfühlen als bei einem persönlichen Treffen. Die gute Nachricht ist, dass Sie einige Dinge tun können, um bei jeder Art von Geschäftstreffen einen besseren Eindruck zu hinterlassen, auch wenn Sie von zu Hause aus arbeiten. Achten Sie einfach auf die folgenden Punkte:

Anzeige

Rüsten Sie sich mit der richtigen Technik aus

Ganz gleich, wie gut Ihr Arbeitsplatz eingerichtet ist oder wie intelligent Sie aussehen: Technik, die stottert, puffert, Ihr Bild nicht richtig zeigt oder Ihre Stimme nicht klar aufzeichnet, kann den Gesamteindruck, den Sie bei einem geschäftlichen Videoanruf machen, stark beeinträchtigen. Während die Technik, die wir für Videogespräche und -konferenzen verwenden, vor ein paar Jahren vielleicht noch keine hohe Priorität hatte, gibt es heute viele Gründe, in eine hochwertige Logitech Webcam und in ein separates Headset und Mikrofon zu investieren, um sicherzustellen, dass sowohl Sie Ihre Gesprächspartner hören als auch, dass sie Sie deutlich sehen und hören können.

Achten Sie auf Ihre Umgebung

Achten Sie auf Ihre Umgebung und Ihren Hintergrund, wenn Sie in eine geschäftliche Besprechung gehen. Während ein Haufen Wäsche, der weggeräumt werden muss, vielleicht keine große Sache ist, wenn Sie mit Kollegen telefonieren, die Sie gut kennen, könnte dies eine völlig andere und unprofessionelle Situation sein, wenn Sie sich in einem Vorstellungsgespräch befinden oder mit Ihrem neuen Chef sprechen. Vergewissern Sie sich vor Beginn des Gesprächs, dass Ihre Umgebung sauber und aufgeräumt ist und sich nichts Unpassendes im Bereich der Webcam befindet. Nehmen Sie sich außerdem etwas Zeit, eine passende Beleuchtung einzurichten – idealerweise sollten Sie die Webcam und sich selbst vor einem Fenster oder einer anderen Lichtquelle platzieren, anstatt die Lichtquelle hinter sich zu haben.

Kleiden Sie sich, um zu glänzen

Nach achtzehn Monaten Homeoffice haben die meisten von uns die Arbeitskleidung tief im Kleiderschrank vergraben. Schließlich ist es für viele das Beste an der Arbeit von zu Hause aus, dass sie sich nicht so sehr in Schale werfen müssen wie im Büro, was Zeit spart und mehr Komfort bei der Arbeit bietet. Wenn Sie jedoch bei einem digitalen Vorstellungsgespräch einen guten ersten Eindruck hinterlassen wollen, ist das nicht der richtige Tag, um die Arbeit im Schlafanzug zu beginnen. Geben Sie sich Mühe, sich professionell zu kleiden, wenn Sie jemanden zum ersten Mal treffen, auch wenn es digital ist. Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, müssen Sie nicht unbedingt einen kompletten Geschäftsanzug tragen, aber Sie sollten ein Hemd mit Kragen, eine Bluse oder einen schicken Pullover anstelle eines T-Shirts oder Kapuzenpullis tragen.

Persönliche Treffen haben in den letzten anderthalb Jahren für Unternehmen an Bedeutung verloren. Aber auch beim Videochat machen Sie auf die Leute einen ersten Eindruck.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Anbietername(n):
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

-

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de