1998 - 2023
ECIN: 25 Jahre News & Reviews für die digitale Welt

Werbeartikel-Trend: Taschen aus nachhaltiger Produktion

  • MDistel
Updated
Werbeartikel-Trend: Taschen aus nachhaltiger Produktion

Werbemittel, also Gegenstände oder ein Werbeträger über die ein Unternehmen seinen Namen und seine Marketing Botschaft  (Corporate Identity/Corporate Design) gedruckt an seine Zielgruppe übermittelt gibt es wie den sprichwörtlichen „Sand am Meer“. Ob bei einer Veranstaltung oder auch in der Öffentlichkeit, überall kommt man in Berührung mit den „handfesten“ werbenden Botschaften. Neben der Radio-, Print- und Onlinewerbung sind Werbegeschenke inzwischen eine feste Säule im Marketing.

Anzeige

Einmal in das Büro oder auf die Arbeitsplatzumgebung geschaut und man hat mindestens einen Werbeartikel entdeckt. Zu den weitverbreiteten klassischen Werbeartikel zählen Kalender, Kugelschreiber und Feuerzeuge. Insgesamt reicht der Markt von preisgünstigen Streuartikeln und Gadgets bis hin zu hochwertigen Markenartikeln, die vor allem einer exklusiven Kundschaft beispielsweise auf Messen vorbehalten ist. Immer mehr im Trend sind auch ökologische Werbeartikel. Es ist klar Werbemittel sind für Industrie, Handel und Gewerbe das ideale und perfekte Instrument zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Laut einer Studie der Universität Augsburg aus dem Jahr 2017 haben Werbegeschenke einen nachweislichen positiven Effekt auf Kunden wenn diese dadurch einen Vorteil erhalten.

Bei der Vielzahl an verschiedenen Produkten aus dem Werbeartikel Sortiment ist es für Unternehmen wichtig hervorzustechen. Kugelschreiber, Notizblöcke, Lesezeichen oder Kalender haben die meisten Kunden schon zur Genüge. Die Marketingverantwortlichen sollten etwas weiter und sichtbarer denken. Kurzum: Die perfekten Markenartikel sind Taschen, Einkaufskörbe oder Konferenzmappen. Diese liegt nicht wie ein Stift ungesehen irgendwo im Büro herum, diese wird vom Kunden genutzt. Sei es beim Einkaufen oder je nach Qualität und Einsatzmöglichkeiten auch zu Events wo weitere potentielle Kunden auf den Werbeartikel und das eigene Unternehmen aufmerksam werden. Natürlich wird es auch mit dem einfachen Jutebeutel schwierig, neugierige Blicke beim Einkaufen auf sich zu ziehen. Aber mit einer Top gestylten Werbetasche, die dazu noch aus einer nachhaltigen Produktion kommt würde der Kunde Freude haben und natürlich das eigene Unternehmen ein sichtbares positives Image transportieren.

Es gibt nicht viele Werbeartikel Hersteller, die sich dem wachsenden Trend „ökologische Werbeartikel“ verschrieben haben. Eines dieser Unternehmen ist die Halfar System GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Bielefeld, die erst kürzlich als „nachhaltigstes Unternehmen der Werbemittelbranche des Jahres 2021“ ausgezeichnet wurde und die nach eigenen Angaben nur Taschen aus geprüften Materialen produziert. Das bedeutet, dass die Taschen den gesetzlichen Anforderungen wie REACH oder LFGB entsprechen. Dazu wacht das Unternehmen über die Einhaltung der selbst definierten Standards bezüglich Qualität und Inhaltsstoffe. Halfar ist ein Unternehmen, das sich ganz des nachhaltigen und verantwortungsvollen Wirtschaftens verschrieben hat.

Art des Inhalts

Aktuelle Inhalte auf ECIN:

30 Januar 2023
Neu
Das Jahr 2023 ist gerade einen Monat alt, höchste Zeit also die Sinne für eine aus...
R
redaktion
26 Januar 2023
In Zeiten der Unsicherheit um die Art und Weise wie der Kurznachrichtendienst Twit...
R
redaktion
25 Januar 2023
Das beliebte Tool "Yoast" für Suchmaschinenoptimierung für das Content Management ...