Werbeartikel-Trend: Taschen aus nachhaltiger Produktion

  (20 Januar 2022)  |  Updated
Werbeartikel-Trend: Taschen aus nachhaltiger Produktion

Werbemittel, also Gegenstände oder ein Werbeträger über die ein Unternehmen seinen Namen und seine Marketing Botschaft  (Corporate Identity/Corporate Design) gedruckt an seine Zielgruppe übermittelt gibt es wie den sprichwörtlichen „Sand am Meer“. Ob bei einer Veranstaltung oder auch in der Öffentlichkeit, überall kommt man in Berührung mit den „handfesten“ werbenden Botschaften. Neben der Radio-, Print- und Onlinewerbung sind Werbegeschenke inzwischen eine feste Säule im Marketing.

Anzeige

Einmal in das Büro oder auf die Arbeitsplatzumgebung geschaut und man hat mindestens einen Werbeartikel entdeckt. Zu den weitverbreiteten klassischen Werbeartikel zählen Kalender, Kugelschreiber und Feuerzeuge. Insgesamt reicht der Markt von preisgünstigen Streuartikeln und Gadgets bis hin zu hochwertigen Markenartikeln, die vor allem einer exklusiven Kundschaft beispielsweise auf Messen vorbehalten ist. Immer mehr im Trend sind auch ökologische Werbeartikel. Es ist klar Werbemittel sind für Industrie, Handel und Gewerbe das ideale und perfekte Instrument zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Laut einer Studie der Universität Augsburg aus dem Jahr 2017 haben Werbegeschenke einen nachweislichen positiven Effekt auf Kunden wenn diese dadurch einen Vorteil erhalten.

Bei der Vielzahl an verschiedenen Produkten aus dem Werbeartikel Sortiment ist es für Unternehmen wichtig hervorzustechen. Kugelschreiber, Notizblöcke, Lesezeichen oder Kalender haben die meisten Kunden schon zur Genüge. Die Marketingverantwortlichen sollten etwas weiter und sichtbarer denken. Kurzum: Die perfekten Markenartikel sind Taschen, Einkaufskörbe oder Konferenzmappen. Diese liegt nicht wie ein Stift ungesehen irgendwo im Büro herum, diese wird vom Kunden genutzt. Sei es beim Einkaufen oder je nach Qualität und Einsatzmöglichkeiten auch zu Events wo weitere potentielle Kunden auf den Werbeartikel und das eigene Unternehmen aufmerksam werden. Natürlich wird es auch mit dem einfachen Jutebeutel schwierig, neugierige Blicke beim Einkaufen auf sich zu ziehen. Aber mit einer Top gestylten Werbetasche, die dazu noch aus einer nachhaltigen Produktion kommt würde der Kunde Freude haben und natürlich das eigene Unternehmen ein sichtbares positives Image transportieren.

Es gibt nicht viele Werbeartikel Hersteller, die sich dem wachsenden Trend „ökologische Werbeartikel“ verschrieben haben. Eines dieser Unternehmen ist die Halfar System GmbH aus dem nordrhein-westfälischen Bielefeld, die erst kürzlich als „nachhaltigstes Unternehmen der Werbemittelbranche des Jahres 2021“ ausgezeichnet wurde und die nach eigenen Angaben nur Taschen aus geprüften Materialen produziert. Das bedeutet, dass die Taschen den gesetzlichen Anforderungen wie REACH oder LFGB entsprechen. Dazu wacht das Unternehmen über die Einhaltung der selbst definierten Standards bezüglich Qualität und Inhaltsstoffe. Halfar ist ein Unternehmen, das sich ganz des nachhaltigen und verantwortungsvollen Wirtschaftens verschrieben hat.

Inhalt weiterempfehlen / teilen:
Art des Inhalts
Schlagwort(e) / Thema:
Anbietername(n):
Kontaktdaten Unternehmen / Pressekontakt:

-

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Bewerten Sie den Artikel:
 
5.0(1)
Hast du schon ein Konto?
Ratings
Bewerten Sie den Artikel:
Fachartikel
Für die Bewertung des Fachartikels, wie ist Ihr Status zum Thema oder wie schätzen Sie sich ein?
Datenschutz Kommentar
Durch das Anhaken der folgenden Checkbox und des Buttons "Absenden" erlaube ich www.ecin.de die Speicherung meiner oben eingegeben Daten:
Um eine Übersicht über die Kommentare / Bewertungen zu erhalten und Missbrauch zu vermeiden wird auf www.ecin.de der Inhalt der Felder "Name", "Titel" "Kommentartext" (alles keine Pflichtfelder / also nur wenn angegeben), die Bewertung sowie Deine IP-Adresse und Zeitstempel Deines Kommentars gespeichert. Sie können die Speicherung Ihres Kommentars jederzeit widerrufen. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail: "redaktion / at / ecin.de". Mehr Informationen welche personenbezogenen Daten gespeichert werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ich stimme der Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu:
Kommentare
Bewerten Sie den Artikel:
 
5.0
G

Aktuelle Sponsored Posts auf ECIN

Ihre Inhalte noch direkter und sichtbarer auf ECIN SEO-konform präsentiert: Buchen Sie noch heute Ihren Sponsored Post auf ECIN

Haftungsausschluss Fachartikel

ECIN.de bietet unter www.ecin.de/fachartikel einen Bereich zum Veröffentlichen von (werblichen) Fachartikeln. Dies bedeutet, dass zwar Fachwissen von Experten vermittelt wird, aber gleichzeitig auch die Tätigkeiten eines Experten oder eines Unternehmens in Form von Textinhalten und Verlinkungen präsentiert werden können.

Für den Inhalt der Fachartikel ist allein deren Urheber verantwortlich.

ECIN.de distanziert sich von dem Inhalt der Fachartikel. Der Inhalt der Fachartikel wurde von ECIN.de weder auf ihre Richtigkeit noch darauf überprüft, ob damit die Rechte Dritter verletzt werden.

Wenn Ihnen ein Rechtsverstoß auffällt kontaktieren Sie ECIN.de